PRIX DES LYCEENS ALLEMANDS
Der Prix des lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Klett Verlag. Der Preis ist dem französischen Literaturpreis „Prix Goncourt des lycéens“ nachempfunden worden

Den Gymnasiasten werden 4 Jugendbücher zur Verfügung gestellt, anhand deren sie anschließend ihre Lesefähigkeiten verfeinern und kritische Argumentationshilfen entwickeln können. Seit dem Beginn 2004 hat dieses Projekt zahlreichen Schülern ermöglicht, viele frankophone Schriftsteller zu treffen.

Sie möchten Ihre Schüler für die frankophone Literatur begeistern ? Der Prix des lycéens allemands ist für Sie!


Prix des lycéens allemands 2015: Nominierte Bücher

  • La fille qui rêvait d’embrasser Bonnie Parker, von Isabelle Gagnon
  • Camp paradis, von Jean-Paul Nozière
  • Le dernier ami de Jaurès, von Tania Sollogoub
  • Sur le toit, von Frédérique Niobey

Auf der offiziellen Seite finden Sie Beschreibungen sowie pädagogisches Material: http://www.institutfrancais.de/prixdeslyceens


Kontakt: audreen.lauby institutfrancais.de





Mit freundlicher Unterstützung von