Aktuelle Kurse

KOMMENDE KURSE

SCHÜLERKURSE AB 07.04. Intensivkurse für Schüler im Gymnasium: 7.Klasse, 8. Klasse, 9./10. Klasse und Jahrgangstufe 1

Realschule 7./8. Klasse

Mehr Infos Hier

TRIMESTERKURSE AB 20.04. Endecken Sie das vielfältige Angebot mit neuen Kursen, jetzt online verfügbar!

PDF - 773.8 kB

Mehr Infos Hier

  • Kursberatung und Einstufung
Donnerstags 11:00 - 13:00 Uhr
Dienstag, 14.04. 11:00 - 13:00 Uhr und 18:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch, 15.04. 11:00 - 13:00 Uhr und 18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag, 16.04. 11:00 - 13:00 Uhr und 18:00 - 20:00 Uhr
  • Wir bieten Ihnen über das ganze Jahr hinweg Einzelkurse an.
    Für weitere Auskünfte können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

SPRACHDIPLOME DELF/DALF

DELF und DALF sind die offiziellen, vom französischen Bildungsministerium vergebenen Diplome zur Bescheinigung der Französischkenntnisse der ausländischen Kandidaten. DELF und DALF bestehen aus sechs unabhängigen Diplomen, die den sechs Stufen des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen.(A1, A2, B1, B2, C1,C2).

Mehr Infos, Anmeldefrist und Anmeldung: Hier


Tipps

Jacky im Königreich der Frauen - Komödie von Riad Sattouf. Im Kino Arsenal!

Trailer : https://www.youtube.com/watch?v=YM-…

In der fiktiven Volksrepublik Burbunne besitzen die Frauen die Macht. Pferde sind heilig und das Essen von Pflanzen verboten. Die Männer erledigen die Hausarbeit und putzen den in grauen Militäruniformen auftretenden Frauen unterwürfig die Stiefel. Ansonsten fügen sie sich in ihre Rolle als allzeit bereite Sexualobjekte. Gekleidet in weite weinrote wadenlange Gewänder verhüllen sie brav ihren Körper. Auch der junge Jacky (Vincent Lacoste) ist mit seinem Los eigentlich ganz zufrieden. Wäre da nicht sein brennender Wunsch die noch unverheiratete Diktatorentochter Bubunne XVII (Charlotte Gainsbourg) zu bekommen.
Mit seiner überspitzten Satire versucht Regisseur Riad Sattouf ein Plädoyer gegen jede Form von Unterdrückung zu manifestieren.

Culturethèque: Empfehlungen

Lesen:
Au revoir là-haut, von Pierre Lemaitre

Goncourt-Preis 2013

Aktuelles

Aktuell im und mit dem Institut:

Gerne begrüßen wir Sie zu unseren Öffnungszeiten bei uns im Institut!

Zeitzeugenaufruf

Im Rahmen des Kooperations-Projekts zwischen der Universität Tübingen und dem ICFA "Die Franzosen in Tübingen 1945-2015" suchen wir Zeitzeugen und Dokumente und Objekte mit direktem Bezug zur Geschichte der französischen Besatzung in Tübingen und Umgebung.
Hinweise, Rückmeldungen und Fragen nimmt das Seminar für Zeitgeschichte entgegen unter der Mail-Adresse franzosenintuebingen web.de.

PDF - 204.2 kB
Zeitzeugenaufruf

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem pdf-Dokument!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite!

Demnächst

> Alle Termine im Überblick

1914-2014: Hundert Jahre erster Weltkrieg

1914-2014: Hundert Jahre erster Weltkrieg

100 Jahre Erster Weltkrieg - das Netz der französischen Kultureinrichtungen in Deutschland begleitet in diesem Zusammenhang eine Reihe von pädagogischen Projekten, wissenschaftlichen Konferenzen und deutsch-französischen Kulturveranstaltungen und möchte so auf unterschiedlichste Art und Weise zu den Gedenkfeierlichkeiten beitragen und vor allem junge Menschen für die Freundschaft zwischen unseren beiden Ländern und für den Frieden in Europa begeistern. Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen in Ihrer Region.