Praktikum - Kulturmanagement und Kommunikation - Institut français Bremen

Praktikum

Dem französischen Außenministerium unterstellt, ist das Institut français Bremen Teil eines weltweiten Netzwerkes und der führende Spezialist in der Vermittlung der französischen Sprache. Als offizielles Sprachlernzentrum Frankreichs vor Ort, antwortet das Kursangebot auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Schüler, Student oder Unternehmer. 

In Zusammenarbeit mit zahlreichen Bremer Kulturinstitutionen leistet es seinen Beitrag zum Dialog zwischen Menschen und Kulturen und bemüht sich, die Offenheit und Vielfältigkeit des heutigen Frankreichs und der frankophonen Länder widerzuspiegeln.

Aufgaben

Innerhalb des Büros für Kultur und Kommunikation und unter der Aufsicht des Beauftragten für Kulturprogrammierung führen Sie die folgenden Aufgaben aus:

  • Logistische Koordination der von dem Institut organisierten Veranstaltungen. (Ciné-club, Ausstellungen, Lesungen u.s.w.) mit besonderem Schwerpunkt auf der Organisation des französischen Filmfestivals „Französische Filmwoche“.
  • Verwaltung der Kommunikation (Website, soziale Netzwerke, Flyers und Plakate erstellen usw.) und verfassen von Pressespiegeln
  • Verschiedene Verwaltungsarbeiten (Verteilen von Programmen, Unterstützung der Mediathek usw.) und Übersetzungsarbeiten

Der Praktikant/die Praktikantin wird in das Team des Instituts integriert und kann einen umfassenden Einblick in die Tätigkeit eines französischen Instituts im Ausland, insbesondere im kulturellen Bereich, gewinnen.

Anforderungen

  • Studienniveau und Abschluss:   Student/in in Bachelor oder Master 
  • Obligatorische Praktikumsvereinbarung mit einer französischen oder deutschen Universität / Hochschule

    Kenntnisse und Fähigkeiten:   
     
  • Soft-Skills:
  • Teamgeist und Anpassungsfähigkeit.
  • Rigorose und selbstständige Arbeitsweise, Sinn für Organisation und Prioritätensetzung.
  • Starkes Interesse an kultureller Zusammenarbeit/ kulturellem Projektmanagement, große Neugierde geschätzt.

    Sprachkenntnisse:    
     
  • Gute Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache (mindestens Niveau B.2 in Wort und Schrift).     

    Computerkenntnisse:
     
  • Beherrschung der IT-Tools (Word, Excel, Canva, Mailchimp...).
  • Verwaltung von sozialen Netzwerken
  • Verwaltung einer Website

Allgemeine Informationen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis zum 01.8.2024 an 

Frau Pauline Blache, Kulturassistentin
kultur.bremen@institutfrancais.de
Tel.: +49 (0)421 339 44 13

Startdatum:
Dauer: 2 Monate (Oktober – November 2024)
Wöchentliches Stundenvolumen: 35 Stunden
Vergütung (oder Bonus): Non rémunéré

Ort:

Institut français Bremen
Contrescarpe 19
28203 Brême
Deutschland

Bewerbungsfrist:
Ansprechperson:
Pauline Blache, Kulturassistentin
E-Mail:
kultur.bremen@institutfrancais.de