6 monatiges Praktikum - Bureau du livre des Institut français Deutschland

Praktikum

Das Institut français Deutschland (IFA) ist die offizielle Kulturvertretung des französischen Staates. Es ist der Französischen Botschaft in Berlin angegliedert und bietet seit über 50 Jahren qualifizierten Französischunterricht für die breite Öffentlichkeit, für Unternehmen und Institutionen.

Das Bureau du livre, de l’édition et des médiathèques des Institut français Deutschland in Berlin sucht ab September 2020 für 3 bis 4 Monate einen Praktikanten (m/w) zur Unterstützung seiner Aktivitäten.

Als Fachreferat des Institut français Deutschland ist das Bureau du livre in der Französischen Botschaft in Berlin angesiedelt. Es ist ein wichtiger Ansprechpartner für Autoren, Verleger, Verlagshäuser, Buchhandlungen, Übersetzer, Festivalleiter, Hochschulvertreter und Journalisten. Darüber hinaus koordiniert es das Netzwerk der Mediatheken des IFA.

Es erfüllt seine Aufgaben in enger Abstimmung mit dem französischen Ministerium für Europa und auswärtige Angelegenheiten und dem Institut français in Paris.

Die Verlagsbranche als Kulturindustrie ist von einem langjährigen und intensiven Austausch zwischen Deutschland und Frankreich gekennzeichnet. Im Oktober 2017 war Frankreich Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. Dieses französische Kulturereignis von beispielloser Tragweite in Deutschland hat dem Bureau du livre ermöglicht, seinen Handlungsradius zu erweitern und seine Kontakte auszubauen.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Umsetzung der Kommunikationsstrategie des Bureau du livre
  • Vorbereitung der Facebook-Posts und des monatlichen Newsletters des Bureau du livre
  • Aktualisierung der Internetseite
  • Logistische und organisatorische Betreuung der vom Bureau du livre initiierten Veranstaltungen
  • Betreuung der Übersetzungsförderprogramme in Verbindung mit den deutschen Verlegern
  • Regelmäßige Erfassung der Neuerscheinungen und der aktuellen Informationen rund um französischsprachige Autoren in Deutschland

Anforderungen

  • Ausgeprägtes Interesse an Literatur, Verlagswesen und Mediatheken
  • Ausgeprägtes Interesse an Kommunikationsarbeit
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache (B2/C1) in Wort und Schrift
  • Gute redaktionelle Fertigkeiten
  • Motivation und Neugier
  • Reaktivität und Initiativgeist
  • Teamfähigkeit, offenes und freundliches Auftreten
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Grundkenntnisse mit Layout-Software

Allgemeine Informationen

Die Bewerbungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs gesichtet. Geeignete Bewerber/innen werden gegebenenfalls auch schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Praktikumsvertrag mit einer Hochschule unbedingt erforderlich.

Startdatum:
Dauer: 6 Monate
Wöchentliches Stundenvolumen: 35 Stunden
Vergütung (oder Bonus): 600,60 €/Monat

Ort:

Institut français d’Allemagne – Französische Botschaft – Pariser Platz 5 10117 BERLIN

Bewerbungsfrist:
Ansprechperson:
Myriam LOUVIOT ; Anne LAPANOUSE
E-Mail:
myriam.louviot@institutfrancais.de, anne.lapanouse@institutfrancais.de