© Jimmy Robert, "Plié (rehersal)", 2020, Courtesy der Künstler

APROPOS PAPIER: JIMMY ROBERT - PLIÈ

08 März 2020 - 06 September 2020

Veranstaltungs-Infos

Apropos Papier: Jimmy Robert - Plié zeigt Arbeiten des französischen Künstlers Jimmy Robert im Leopold-Hoesch-Museum in Düren.

Die Ausstellung wurde bis zum 6. September 2020 verlängert.

Mit gefundenen wie mit eigenen Fotografien, mit Texten, Videosequenzen, skulpturalen Setzungen und Installationen sowie mit Performances schafft der Künstler Jimmy Robert (*1975) mentale wie körperliche Bezugsräume für die Auseinandersetzung mit Fragen kultureller und gesellschaftlicher Identität. Oft nutzt er dabei Primärmaterialien wie Stoff, Holz oder Papier, die er manuell bearbeitet, die er collagiert, schichtet, faltet, perforiert. Durch die Betonung der spezifischen Materialeigenschaften lässt er diesen Elementen wesenhafte Bedeutung zukommen, sie werden zu Partnern des performativen Prozesses und heben die Unterscheidung zwischen Objekt und Körper, Bild und Raum auf. Dabei werden gesellschaftlich definierte und kulturell wie körperlich wirksame Grenzen, die über die Zuordnung zu Herkunft, Geschlecht oder Klasse erfolgen, thematisiert und erfahrbar gemacht, ihr Anspruch zugleich in Frage gestellt und als Konstruktion erkennbar.

Mehr Infos hier

Vom Bureau des arts plastiques des Institut français Deutschland gefördert. 

© Jimmy Robert, "Plié (rehersal)", 2020, Courtesy der Künstler

08 März 2020 - 06 September 2020

Eintritt: 6.00 €
Ermäßigter Preis: 3.00 €

Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren
Hoeschplatz 1
52349 Düren