Kulturassistent(in) - Bureau des arts plastiques - Institut français Deutschland

Anstellung

Das Institut français Deutschland (IFA), angegliedert an die Französische Botschaft in Berlin, ist die offizielle Mittlerorganisation des französischen Staates für die französische Kultur, Sprache und Bildung in Deutschland.

Als Fachreferat des Institut français Deutschland fördert das Bureau des arts plastiques (BDAP) die Strahlkraft der französischen Kunstszene in Deutschland im Bereich der bildenden Kunst.

Sein Arbeitsschwerpunkt richtet sich auf die Fachwelten beider Länder (Künstler, Museen, centres d’art, Vereine, Kunstkritiker, Kuratoren, Kunsthochschulen, Galerien etc.) – durch Vernetzung sowie Förderung des Austauschs und der gegenseitigen Einflussnahme. In diesem Sinne unterstützt das BDAP deutsche Kunsteinrichtungen bei der Verbreitung aufstrebender französischer oder in Frankreich lebender Künstler.

Zu den Kompetenzfeldern des Büros gehören außerdem die Bereiche Architektur, Design, Mode und Fotografie.

Für weitere Informationen:

https://www.institutfrancais.de/kultur/kunst-architektur

http://fonds-perspektive.de/

http://www.jeunescommissaires.de

Aufgaben

Unter der Verantwortung der Leiterin des Bureau des arts plastiques erfüllt der/die Assistent(in) folgende Aufgaben:

  • Teilnahme an der Koordination, Durchführung und Betreuung der Projekte des Büros;
  • Organisation des Büros (Verwaltung und Logistik), Betreuung der internen und externen Planungsabläufe (zahlreiche Partnerprojekte), Betreuung und Aktualisierung der Kommunikationsmittel (Website, Newsletter, soziale Netzwerke etc.);
  • Betreuung und Koordinierung der Aufgaben des Praktikanten/der Praktikantin
  • Abwicklung und Verwaltung des Budgets, Erstellen der Partnerschaftsvereinbarungen, Organisation (Planung und Budget) von Reisen für Fachleute nach Frankreich und Deutschland (Vereinbarungen, Logistik);
  • Koordination und Betreuung der Partner, Referenten und weiteren Projektbeteiligten: Presseagentur, Grafiker, Verlage, Galeristen, Künstler, Institutionen, Kuratoren, Kunstsammler, je nach Art des Projektes;
  • Durchführung von themenbezogenen Recherchen, Beobachtung der Kunstszene, Beteiligung an der Erstellung von Arbeitsdokumenten, Protokollen und Redeelementen;
  • Vertretung des BDAP bei Vernissagen und weiteren Veranstaltungen der französischen Kunstszene. Erfassung und Strukturierung relevanter Indikatoren für die Aktivitäten des BDAP (Besucherzahlen, Medienecho der Veranstaltungen, statistische Erfassung der Projekte etc.).

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse: vorzugsweise deutsche Muttersprache 
    - ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache in Wort und Schrift
    - gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Aussagekräftige Erfahrung in Management und Verwaltung in den Bereichen Kultur und/oder bildende Kunst
  • Aussagekräftige Erfahrung in einer Museumsinstitution oder auf dem Kunstmarkt und/oder im Bereich internationale Beziehungen und besonders im Bereich deutsch-französische Beziehungen.
  • Ausgeprägtes Interesse für zeitgenössische Kunst und Architektur
  • Interesse und Neigung zu Verwaltungsaufgaben
  • Gute Kenntnisse und Einsatz von IT-Tools und Web-Publishing-Medien (Wordpress, Photoshop, soziale Netzwerke etc.)
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Präzision, Pflichtbewusstsein und Organisationsgeschick
  • Eigeninitiative
  • Gute redaktionelle Fertigkeiten
  • Anpassungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kreatives und dynamisches Wesen

Allgemeine Informationen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben + Lebenslauf) bitte bis spätestens 25.01.2021 per E-Mail an die Leiterin des BDAP, Marie Graftieaux (marie.graftieaux@institutfrancais.de)

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Frau Graftieaux (marie.graftieaux@institutfrancais.de)

Startdatum:
Dauer: • Befristeter Arbeitsvertrag für 1 Jahr, verlängerbar, mit Möglichkeit der Entfristung
Wöchentliches Stundenvolumen: 38h30
Vergütung (oder Bonus): 2396 Euro brutto +13. Monatsgehalt

Ort:

Institut français Deutschland - Berlin – Pariser Platz 5 – 10117 Berlin

Bewerbungsfrist:
E-Mail:
marie.graftieaux@institutfrancais.de