ilb 2022

22. Ausgabe des Internationalen Literaturfestivals Berlin

07. September 2022 - 17. September 2022

Veranstaltungs-Infos

 

Die 22. Ausgabe des Internationalen Literaturfestivals Berlin findet vom 07. bis 17. September 2022 statt und lädt mehrere wichtige Stimmen der französichsprachigen Literatur ein. Mit der Unterstützung des Institut français d'Allemagne.

- 10/09 um 16 Uhr: Gespräch und Lesung mit Bruno Duhamel, «Falsche Fährte» / «Fausses pistes» (Reprodukt, 2022), silent green Kulturquartier, Gerichtstr. 35, 13347 Berlin, lien

- 10/09 um 18 Uhr: Gespräch und Lesung mit Max De Radiguès, «Alerte 5» (Castermann, 2021), silent green Kulturquartier, Gerichtstr. 35, 13347 Berlin, lien

- 10/09 um 19:30 Uhr: Gespräch und Lesung mit Jêrome Ferrari «Nach seinem Bilde» / «À son image» (Secession Verlag, 2019), Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719, lien

- 12/09 um 19:30 Uhr: Gespräch und Lesung mit Olivier Guez «Le Grand Tour» (Grasset, 2022), Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719, lien

- 14/09 um 19:30 Uhr: Gespräch und Lesung mit Elisa Shua Dusapin «Ein Winter in Sokcho» / «Hiver à Sokcho»(Blumenbar, 2018), Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin, lien

- 15/09 um 18 Uhr: Gespräch und Lesung mit Elisa Shua Dusapin «Die Pachinko-Kugeln» / «Les Billes du Pachinko» (Blumenbar, 2022), Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin, lien

- 15/09 um 18 Uhr: Gespräch und Lesung mit Olivier Guez «Lob des Dribbelns» / «Eloge de l'esquive» (Aufbau Verlag, 2022), Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin, lien

- 17/09 um 17 Uhr: Gespräch und Lesung mit Jean-Christophe Rufin «Der Gehängte von Conakry» / «Le Pendu de Conakry» (Klett-Cotta, 2022), Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin, lien

07. September 2022 - 17. September 2022

Eintritt: 10 Euro
Ermäßigter Preis: 6 Euro

ilb / Internationales Literaturfestival Berlin
www.literaturfestival.com