Charlotte Dualé Les Vitrines Bild: Charlotte Dualé - Bahar Kaygusuz

Les Vitrines - Charlotte Dualé

24. Juli 2021 - 10. Oktober 2021

Veranstaltungs-Infos

Charlotte Dualé

Entre aide24. Juli – 10. Oktober 2021

Les Vitrines, Institut français Berlin

Die französische Bildhauerin Charlotte Dualé setzt sich in ihrem Werk mit den Begriffen Häuslichkeit, Funktionalität, Form, Verzierung und Nützlichkeit auseinander. Ihre Keramik- und Porzellanskulpturen sind faszinierende Ideensammlungen, Elemente, die sich mit der Geschichte unseres Alltags vermischen. Eine Form kann somit ein Buchstabe und seine Kombination ein Wort sein, eine metaphorische Darstellung eines Körpers oder ein Gegenstand für den Hausgebrauch.

Für ihre Ausstellung Entre aide beschäftigt sich Charlotte Dualé mit dem wichtigen Begriff der Sorge um andere. Ausbalanciert, sich gegenseitig stützend und tragend, interagieren ihre modellierten und umgeformten Ausstellungsstücke im Raum. Speziell auf die Bedürfnisse dieser Kompositionen zugeschnitten, besitzt jede Form und Gegenform eine Individualität, die an die einzelnen Akteure in unseren Gesellschaften erinnert. Wie eine Enzyklopädie des Möglichen und der Beziehungen dienen Dualés Objekte mit ihren organischen Konturen und intuitiven Kombinationen als Ausdrucksformen. Mit ihrer Sprache schafft Charlotte Dualé einen spürbaren Raum, der die Grenzen des Figurativen und des Abstrakten überschreitet und so zu einem wahren Mikrokosmos aus Formen und Farben wird, welcher Charakterzüge und Haltungen widerspiegelt, die sich wie Schriftfragmente entfalten.

Gefördert vom Kulturbeirat Charlottenburg-Wilmersdorf.

Mit der Unterstützung von Veolia.

TOTAL Deutschland freut sich, Partner des deutsch-französischen Projekts "Les Vitrines" zu sein. Die Förderung junger künstlerischer Initiativen steht im Mittelpunkt des kulturellen Engagements der TOTAL-Stiftung. Um diese Künstler einem möglichst breiten Publikum bekanntzumachen, finanziert TOTAL die Einrichtung von Kunstvermittlungs-Workshops für sozial benachteiligte Gruppen. Die Workshops haben das Ziel, die individuelle Entwicklung zu fördern, soziale Bindungen zu schaffen und Werte wie Leidenschaft und Selbstwertgefühl zu vermitteln.

24. Juli 2021 - 10. Oktober 2021

Uhlandstraße - Ecke Kurfürstendamm
10719 Institut français Berlin

Bild: