Aya de Yopougon Bild: Aya de Yopougon

Filmvorführung Aya de Yopougon

24. September 2021
19:00 - 20:30

Veranstaltungs-Infos

Den ganzen September über stehen im Institut français Berlin afrikanische Comics aus Subsahara-Afrika im Mittelpunkt. Zusätzlich zur Ausstellung Kubuni. Comics aus Afrika laden wir Sie zur Vorführung des Animationsfilms Aya de Yopougon von Marguerite Abouet und Clément Oubrerie ein.

Zusammenfassung des Films: Ende der 1970er Jahre, in Yopougon, einem Arbeiterviertel von Abidjan, Elfenbeinküste. Hier lebt die 19-jährige Aya, ein seriöses Mädchen, das lieber zu Hause bleibt, um zu lernen, als mit ihre Freundinnen auszugehen. Aya verbringt ihre Zeit zwischen der Schule, ihrer Familie und ihre beide besten Freundinnen: Adjoua und Bintou, die nur daran denken, sich nachts in den Maquis zu schleichen. Die Dinge gehen schief, als Adjoua versehentlich schwanger wird. Was soll sie tun?

Hier zum Trailer.

Anmeldung: mediathek.berlin@institutfrancais.de

24. September 2021
19:00 - 20:30

Eintritt: 5 Euro

Institut français Berlin
Kurfürstendamm 211
10719 Berlin

Bild: