Bild: Ivo Gretener

Les Vitrines

Der Ausstellungsraum "Les Vitrines", der 2021 vom Bureau des arts plastiques des Institut français Deutschland und dem Institut français de Berlin initiiert wurde, ist der aufstrebenden französischen Kunstszene gewidmet. Mit der Konzeption und Umsetzung der jährlichen Ausstellungsreihe wird ein*e junge*r Kurator*in beauftragt. Aus dem Wunsch heraus, der jungen französischen Kunstszene einen sichtbaren kreativen Raum zu bieten, soll “Les Vitrines” wesentlicher Bestandteil des Programms in Berlin-Charlottenburg werden.

Das Projekt bietet jungen Kurator*innen einen Raum, um ein jährlicher Ausstellungszyklus zu kuratieren und umzusetzen. Die Ausstellungen, die jeweils über einen Zeitraum von drei Monaten zu sehen sind, werden Werke von Künstler*innen zeigen, die speziell für diesen einzigartigen Ort produziert oder adaptiert wurden. Jede Ausstellung wird von einer Publikation (in Form eines Posters, einer Broschüre oder eines Faltblatts) begleitet. Die grafische Gestaltung betreut ein*e Grafikdesigner*in, der*die in enger Zusammenarbeit mit dem*r Kurator*in das Konzept für den gesamten Ausstellungszyklus entwickelt. Das beträchtliche Potenzial dieses Projekts liegt im experimentellen Format des Ausstellungsraums. Die architektonische Struktur, die geografische Lage und die Zugänglichkeit für eine breite Öffentlichkeit sind allesamt ausgezeichnete Merkmale, die die Kurator*innen und Künstler*innen in ihren Konzeptvorschlägen berücksichtigen werden. Als Gemeinschaftsprojekt verschiedener künstlerischer Berufsbilder (Kurator*innen, Künstler*innen und Grafiker*innen) konzipiert, soll das Projekt “Les Vitrines” ein Sprungbrett für die junge französische Szene auf europäischer Ebene darstellen. 

Jedes Jahr im Sommer veröffentlicht das BDAP im Rahmen seines Programms JEUNES COMMISSAIRES eine Ausschreibung, um den/die verantwortliche/n Kommissar/in für den Zyklus des folgenden Jahres auszuwählen. Die Auswahl wird von den Teams des BDAP und des Institut français de Berlin getroffen, abhängig von der Relevanz der eingereichten Projekte in dem gegebenen Kontext.

Les vitrines sophie douala

Les vitrines 2021

Für dieses erste Jahr hat die Kuratorin Liberty Adrien einen Zyklus von vier Ausstellungen französischer Künstlerinnen programmiert
mehr...

Les vitrines 2022

Les vitrines 2022

In diesem Jahr übernimmt die Kuratorin Anne-Laure Lestage die künstlerische Leitung von "Les vitrines" und das Studio Haberfeld die visuelle Identität
mehr...