Literaturkreis

Literaturkreis : Françoise Rétif : Le tombeau de Marie-Louise

09. April 2021
17:00 - 18:00

Veranstaltungs-Infos

Präsentiert auf Französisch von Sylvie Tyralla. Via Zoom

Den Anmeldelink erhalten Sie bei unserer Mediathekarin Eva Goldbach unter mediathek.bonn@institutfrancais.de

Françoise Rétif ist eine Expertin für deutsche, österreichische und französische Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts.

In ihrem ersten Roman schreibt sie aus vier verschiedenen Perspektiven einer Familie. Die Titelfigur Marie-Louise mag es, während langer Zugfahrten Geschichten zu erzählen. Wahr oder falsch, diese Geschichten sind nicht die der lebenden Menschen um sie herum, sondern die der Toten.

"Tatsächlich habe ich mich auf Geschichten über die Toten spezialisiert, sie sind die lebendigsten, weil man sich Geschichten in alle Richtungen ausdenken kann. Die Lebenden brauchen mich nicht, sie sind mit ihren Tweets ausreichend beschäftigt. Kurz gesagt, ich erzähle gerne Geschichten und ich muss in aller Bescheidenheit zugeben, dass ich damit großen Erfolg habe!"

Anmeldung unter : mediathek.bonn@institutfrancais.de

09. April 2021
17:00 - 18:00

Mediathek des Institut français Bonn