Verschoben: Cinéclub: Deux fils

08 April 2020
19:00

Veranstaltungs-Infos

Komödie von Félix Moati (F/2018, 90 Min.)

Mit Benoît Poelvoorde, Vincent Lacoste und Mathieu Capella

Jospeh ist Vater zweier Jungen, Joachim und Ivan. Alle drei befinden sich in einer Krise, scheinen die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren und versuchen dem zu entfliehen – jeder auf seine eigene Art. 

Joachim trauert seiner verflossenen Liebe hinterher und vernachlässigt sein Psychologiestudium, Ivan versagt trotz seiner hohen Intelligenz in der Schule und säuft und trink wie ein Großer und Vater Joseph will einen Neuanfang wagen: Er möchte seinen Beruf als Arzt hinschmeißen, um Schriftsteller zu werden. Leider hat er nicht wirklich schreiberisches Talent...

Drei Träumer auf der Suche nach Liebe und Sinn. Komisch und berührend!

In Originalfassung auf Französisch mit französischen Untertiteln.

08 April 2020
19:00