Abgesagt! Premiere Arbeits- Erziehungs- Lager ein dunkles Kapitel der Geschichte Bremens im Nationalsozialismus (Arbeitstitel)

03 Juni 2020
19:30

Veranstaltungs-Infos

Denkort Bunker Valentin

Im Mittelpunkt des 15. „Aus den Akten auf die Bühne“-Projekts, eine Kooperation der Universität Bremen und der bremer shakespeare company, steht das von der regionalen Gestapo verwaltete Arbeitserziehungslager Bremen Farge. Wer waren die Profiteure und Täter, wer waren die Häftlinge in solchen Lagern? Wie wurde nach 1945 über dieses Lager von der britischen Militärjustiz und in anderen Verfahren verhandelt? Zeugnisse dieser Akteure bringt die bsc auf der Bühne zum Sprechen.

Ort: Denkort Bunker Valentin

weitere Vorstellung: Sonntag, 7. Juni, 18 Uhr

in Kooperation mit: Aus den Akten auf die Bühne, bremer shakespeare company, Universität Bremen

Kartenvorverkauf: www.shakespeare-company.com/spielplan

03 Juni 2020
19:30