Papicha Bild: Jour2Fête

Ciné-club: Papicha

19. Mai 2022
19:00 - 21:00

Veranstaltungs-Infos

Sehen Sie am Donnerstag, den 19. Mai, den Film "Papicha", dessen Regisseurin den César für den besten Erstlingsfilm und die Schauspielerin Lyna Khoudri den César für die beste weibliche Nachwuchsdarstellerin erhalten hat.

Papicha

Ein Film von Mounia Meddour
Drama, Algerien, Frankreich, Belgien, Quatar, 2019, 105 Min.

Algier, in den 90er Jahren. Die 18-jährige Nedjma, eine Studentin, die in der Cité universitaire wohnt, träumt davon, Modedesignerin zu werden. Nach Einbruch der Dunkelheit schleicht sie sich mit ihren besten Freundinnen durch den Zaun der Cité in den Nachtclub, wo sie ihre Kreationen an "Papichas", hübsche junge Algerierinnen, verkauft. Die politische und soziale Situation des Landes verschlechtert sich immer weiter. Sie organisiert eine Modenschau und widersetzt sich damit allen Verboten.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung: „Guelâa: Porträt und Vision eines algerischen Dorfes“.

© Bild aus dem Film

19. Mai 2022
19:00 - 21:00

Eintritt: 3 €
Ermäßigter Preis: 1 €

Institut français
Contrescarpe 19
28203 Bremen