fête de la musique

Fête de la Musique 2021

21. Juni 2021
19:00 - 22:00

Veranstaltungs-Infos

Eines Fest für alle Musikrichtungen «ohne Geschlechterhierarchie und ohne Praktiken»!

Die Fête de la Musique ist das bekannteste Musikevent Frankreichs. Jeden Sommer gehen Musikliebhaber, Künstler wie Zuhörer, auf die Straßen und genießen einen musikalischen Austausch am längsten Tag des Jahres. Jeder, ob klein oder groß, ob begeisterter Anfänger oder Musikprofi, darf an diesem Tag überall auftreten. Die Darbietungen sprühen dabei vor Vielfalt, Witz und Spontaneität, aber vor allen Dingen sind sie kostenlos und für jedermann zugänglich.

Dieses Jahr veranstalten wir die Fête de la Musique erneut im Institut français Bremen und hoffen darauf, dass uns der Sommer einen schönen Tag bringen wird, damit wir im großen Garten des Instituts miteinander feiern können.

Programm:

19:15 Uhr - Chantons ensemble, vom Deutsch-französische Chor
Ganz im Sinne der Fête de la musique lädt der Deutsch-französische Chor diesmal nicht zu einem Konzert, sondern zum gemeinsamen Singen mit den Gästen ein, die daran ebenso viel Freude haben wie der Chor. Wir stimmen Lieder zum Mitsingen und Kanones an - und freuen uns über alle, die mitsingen möchten.

19:30 Uhr - Du Coq à l’Âne
Von Hahn zum Esel springen ("sauter du coq à l'âne") ist eine französische Spruch, welches "ganz schnell und plötzlich Thema zu wechseln" bedeutet. Mit Kontrabass, Cello, Klavier und Ukulele spielen wir französische Chanson in ihre ganze Vielfalt.

20:30 Uhr - Dj Rasmarcus of Bigga judgement sound

21. Juni 2021
19:00 - 22:00

Eintritt: frei

Institut français Bremen
Contrescarpe 19
28203 Bremen