Julia_bachman

Musikalischer Gartensalon: Nuit d’Été – Eine französische Sommernacht

11 Juli 2020
18:30 - 20:00

Veranstaltungs-Infos

Sommerliche französische Musik von Georges Bizet bis Edith Piaf

Das Konzept der Reihe "Musikalischer Gartensalon" knüpft an die traditionsreiche Salonkultur des 19. Jahrhunderts an: bereits damals fanden Musikdarbietungen unter freiem Himmel in sogenannten „Musikalischen Gartensalons“ statt. In einem schönen Garten mit etwas Platz lauschen wenige musikbegeisterte Menschen den Klängen hochkarätiger Musiker. Dies macht die besondere Atmosphäre des Musikalischen Gartensalons aus.

Magische Momente entstehen durch den Dialog der Musik mit dem Ort, an dem sie erklingt: Das Rauschen des Sommerwindes im Gartes des Instituts verwebt sich mit den Klängen französischer Musik - Man könnte fast meinen, nicht nur mit den Ohren in Frankreich zu sein. Wir konnten die herausragende Sopranistin Julia Bachmann in Begleitung von Nastja Schkinder (Akkordeon) für dieses exklusive Konzert gewinnen. Die junge Sopranistin hatte bereits zahlreiche Engagements an diversen Opernbühnen im In- und Ausland und gewann viele renommierte Auszeichnungen, Stipendien und Preise.

Unsere Gäste (maximal 50 Zuhörer) nehmen auf Stühlen in unserem gemütlichen Garten Platz. Unsere „Nuit d’été“ wird mit Charme, Poesie und Humor liebevoll moderiert.

Es gibt keine Abendkasse. Tickets nur im Vorverkauf.
Tickets sowie weitere Informationen unter www.musikalischer-gartensalon.de.
Sollte das Wetter der Kunst nicht hold sein, wird das Konzert abgesagt.

11 Juli 2020
18:30 - 20:00

Eintritt: 20,-€
Ermäßigter Preis: 15,-€

Institut français Bremen
Contrescarpe 19
28203 Bremen