Prinzessin Purpurjade von Eibe Meiners

22. Juli 2021
18:00 - 19:00

Veranstaltungs-Infos

Faszinierende Märchen für Kinder mit lebhaftigen Charaktern und aufregendem Handlungswechsel.

Ein Schaf, das Kinder von einem Wolf bekommt; ein Löwe, der sich in einen Fisch verliebt; eine Prinzessin, die sich in ein Gänseblümchen verwandelt und als Gänseblümchen von einem Sklaven geliebt wird: das alles ist in Märchen von Eibe Meiners zu erleben. Die Texte sind lustig und zärtlich, manchmal auch grotesk und melancholisch. Sie berühren das Morgenland, die Fabel, die Tradition der Brüder Grimm und bieten immer neue Überraschungen.

Eibe Meiners ist Autor, freier Journalist und Organist und hat schon eine Reihe von Märchen geschrieben und veröffentlicht. Eins von seinen Werken war sogar offizielle Abiturprüfungsaufgabe.

Es gibt keine Abendkasse. Tickets nur im Vorverkauf bei Nordwest Ticket.
Kontakt: 0421 – 36 36 36, beim WESER-KURIER Pressehaus, Martinistraße 43 und den regionalen Zeitungshäusern (zzgl. VVK Geb. und ggf. Versandgebühren).

Initiiert von der bremer shakespeare company, gemeinsam entwickelt mit dem Kulturnetzwerk VIS-A-VIS und den Festivalleitungen SummerSounds und »Von Nord nach West«, der Musikerinitiative Bremen und der Stadtkultur Bremen startet der Bremer KulturSommer Summarum als Gemein-schaftswerk von Bremer Kulturakteuren in die zweite Saison.
Der Bremer KulturSommer Summarum ist eine Vielfalt von Veranstaltungsformaten, aus deren ein einzigartiges Kulturnetzwerk entsteht: unterschiedliche Genres, Formate und ungewöhnliche Spielorte finden zusammen!

22. Juli 2021
18:00 - 19:00

Eintritt: 12 €
Eintritt ab: 3 €

Institut français Bremen
Contrescarpe 19
28203 Bremen