Die Französische Filmwoche Berlin

DIE FRANZÖSISCHE FILMWOCHE FINDET VOM 24. NOVEMBER BIS 01. DEZEMBER 2021 IN KINOSÄLEN UND ONLINE STATT.

Die Französische Filmwoche ist zurück und zeigt im Rahmen ihrer 21. Edition die besten und aktuellsten Filme des französischen und frankophonen Kinos!  

Vom 24. November bis zum 1. Dezember 2021 freut sich das Institut français Deutschland wieder Kinoliebhaber*innen in Berlin und in weiteren deutschen Städten begrüßen zu dürfen. Das vielfältige Programm von rund 20 Filmen, von denen die meisten als Vorpremieren gezeigt werden, wirft einen kritischen Blick auf die Rolle der Frauen in der Gesellschaft.  

Auch dieses Jahr bietet die Französische Filmwoche wieder mehrere Filme online an, die auf der Plattform Festival Scope zu sehen werden.  

Am Rand des Festivals werden auch eine Reihe von Workshops für Kinder und Jugendliche angeboten, wie zum Beispiel die “Ciné-goûters” und ein Workshop zum Thema Gender in der Gesellschaft, welcher in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk organisiert wird. Des Weiteren bietet das Festival die Gelegenheit ein besonderes Virtual-Reality Kunstwerk zu präsentieren, welches im Rahmen der Künstlerresidenz THE BRAIN 7 hergestellt wurde.  

Das Institut français Deutschland dankt seinen langjährigen Partnern, UniFrance, Yorck Kinogruppe und Cinéfête sowie all seinen Sponsoren, ohne die das Festival nicht möglich wäre.

 

 

 

Workshop Gender

Workshop über das Thema Gender

Das Institut français Deutschland lädt in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk 20 Jugendliche aus Deutschland und Frankreich ein, an einem Workshop über das Thema Gender in der Gesellschaft teilzunehmen.

LA TRAVERSEE

„Ciné-goûter“ für Kinder

27.11: Vorführung DIE ODYSSEE von Florence Miailhe. Gefolgt von einem Workshop und einem Nachmittagssnack.

28.11: Vorführung LA VIE DE CHÂTEAU von Clémence Madeleine-Perdrillat & Nathaniel H'limi und MAMAN PLEUT DES CORDES von Hugo de Faucompret. Gefolgt von einem Workshop und einem Nachmittagssnack.

The Brain 7

The Brain 7 – Playful Media Residence 

Tauchen sie in die Virtual-Reality Installation der 8 Künstlerinnen der 7. Künstlerresidenz  THE BRAIN ein, welche in Kooperation mit A MAZE., dem Goethe Institut München und den Französischen Instituten in Estland und Schweden organisiert wurde.

 

FOLGEN SIE UNS

Facebook : www.facebook.com/franzoesische.filmwoche/
Twitter : https://twitter.com/IF_FilmMedien
Instagram : www.instagram.com/if_filmmedien/

 

Danke an unsere Partner und Sponsoren, die die Französische Filmwoche ermöglicht haben.