Covid-19 (coronavirus)

Im Zusammenhang mit den Präventionsmaßnahmen zu COVID-19 (Coronavirus) passt das Institut français Deutschland sein Angebot (Kurse, Sprachzertifikate, Bibliothek, Kulturprogramm usw.) entsprechend an.

Aufgrund der neuen Fassung der Corona-Schutzverordnung vom 30. Oktober werden ab 2. November bis voraussichtlich 30. November alle unsere Kurse in das virtuelle Klassenzimmer verlegt.
Lediglich berufliche und schulische Weiterbildungskurse dürfen vor Ort durchgeführt werden. Somit findet zum Beispiel der Bildungsurlaub B1+/Africa voraussichtlich in unseren Räumlichkeiten statt. 
Auch die Prüfungen (DELF/DALF, TCF, TEF…) dürfen voraussichtlich durchgeführt werden.

Sie besuchen zurzeit einen Kurs bei uns?
Sie werden per E-Mail konkrete Informationen erhalten. Ihr Kurs wird ohne Unterbrechung ab Montag fortgeführt.
Kinder- und Schülerkurse unterliegen Sonderregelungen – hier erhalten Sie zeitnah weitere Informationen.
Sie möchten im November einen Online-Kurs buchen? Sprechen Sie uns an: 028 73 32 88 - kurse.institutfrancais@uni-bonn.de

Natürlich können Sie auch weiterhin einen Einzelunterricht/à-la-carte-Kurs (zurzeit nur im virtuellen Klassenzimmer) oder unseren "frantastischen" Online-Kurs FRANTASTIQUE als App buchen! 

Die Mediathek bleibt voraussichtlich weiterhin geöffnet und Sie können uns dort unter Einhaltung von Hygieneregeln besuchen. Bitte informieren Sie sich vorher über die Medien, die Sie ausleihen möchten und reduzieren Sie Ihre Aufenthaltsdauer auf das notwendige Minimum. Nutzen Sie auch die digitale Bibliothek Culturethèque von zu Hause aus!

Veranstaltungen finden digital statt. Schauen Sie hier nach, welche Angebote wir Ihnen in den kommenden Wochen machen oder melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Merci pour votre compréhension et votre fidélité !
Restez en bonn’santé … et sortez masqués !

#restonsprudents
#supportyourlocals