Film L'Intrus Bild: Pyramide

Französischer Filmclub: L’intrus (Der Feind in meinem Herzen)

28. Oktober 2021
20:00 - 22:10

Veranstaltungs-Infos

„L‘intrus“ – Film über den Kampf eines Mannes gegen seinen Tod

Ein Film von Claire Denis

Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln, Frankreich 2005, 130 Min.

Mit Michel Subor, Florence Loiret-Caille, Béatrice Dalle

Louis Trebor lebt an der schweizerfranzösischen Grenze das Leben eines Eremiten. Doch kurz vor einer
Herztransplantation begibt er sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Er wird selbst zum Fremd- und Eindringling.
Denis verarbeitet in diesem Film einen Essay des Philosophen Jean-Luc Nancy mit dem gleichnamigen Titel. Er berichtet darin von seiner Herztransplantation, dem Fremdkörper und der Fremdheit des eigenen Körpers, die dabei entsteht. Im Film erzählt sie die verletzliche Identität des Menschen anhand der Verwundbarkeit des Körpers.
Die gefundene filmische Form ist kaum zu durchdringen: Es handelt sich um ein Universum sinnlicher Erfahrungen. Der Film ist kaum greifbar und entzieht sich regelrecht den Zuschauer*innen, ein Eindringling in eine etablierte Seherfahrung. Geprägt ist der Film von einer elliptischen Erzählstruktur und einem losen Beziehungsgeflecht zwischen den Charakteren. Diese Komplexität versinnbildlicht die einzigartige Qualität des Films.
 (Text: Filmmuseum Düsseldorf)

Eintritt: 7€ / erm. 5€ (der ermäßigte Preis gilt für Mitglieder der Freunde der Französischen Kultur e.V. und für die Kursteilnehmer des Institut français bei Vorlage ihrer Kursquittung)

Voranmeldung an der Museumskasse (11 – 17 Uhr außer montags)

Tel. 0211/899 22 32

28. Oktober 2021
20:00 - 22:10

Eintritt: 7.00
Ermäßigter Preis: 5.00

BLACK BOX – Filmmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf

Bild: