Filmclub: Messer im Herz Bild: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Französischer Filmclub: Un couteau dans le coeur (Messer im Herz)

27. Januar 2022
20:00 - 22:00

Veranstaltungs-Infos

Messer im Herz ist ein Filmdrama von Yann Gonzalez, in dem Vanessa Paradis eine Pornoproduzentin spielt, deren Darsteller einem maskierten Killer zum Opfer fallen.

Frankreich, 2018 · 102 min · OmU ·  FSK 16
Regisseur: Yann Gonzalez · Mit Vanessa Paradis, Nicolas Maury, Kate Moran.

Paris, im Sommer 1979. Anne Parèze verdient als Regisseurin und Produzentin von Schwulenpornos ihr Geld. Nach der Trennung von ihrer Freundin Loïs, die zugleich die Cutterin ihrer Filme ist, beschließt sie, ihre Geliebte mit einem ambitionierten Filmprojekt zurückzugewinnen. Doch eine brutale Mordserie, der auch einige Teammitglieder zum Opfer fallen, überschattet die Dreharbeiten. Als die polizeilichen Ermittlungen nicht vorankommen, will Anne dem Mörder selbst eine Falle stellen. Doch ihr Plan bringt das verbliebene Team in große Gefahr.

Gonzalez' Hommage an das italienische Giallo-Genre ist von einer morbiden Atmosphäre geprägt: Farben, Formen und Töne erzeugen einen cineastischen Rausch. Genrezitate kombiniert er gekonnt mit Trash-Elementen und zahlreichen humoristischen Einlagen. Standesgemäß bewegt sich Gonzalez stilistisch und narrativ eng an der Grenze zum Kitsch. Er nimmt dabei bewusst die „Schmuddeligkeit“ des Giallo-Genres in den Fokus, ohne diese wichtigen Stil elemente als Produkte ihrer Zeit abzutun, sondern um sie als elementare Substanz hervorzuheben. Die ideale Rahmung kommt durch die Synthizisermusik von dem französischen Elektro-Projekt M83, bei dem Gonzalez‘ Bruder Anthony Gonzalez mitverantwortlich zeichnet.

Einführung: Thomas Ochs (Filmmuseum)

(Text: Filmmuseum Düsseldorf)

Eintritt: 7€ / erm. 5€ (der ermäßigte Preis gilt für Mitglieder der Freunde der Französischen Kultur e.V. und für die Kursteilnehmer des Institut français bei Vorlage ihrer Kursquittung)
Voranmeldung an der Museumskasse (11 – 17 Uhr außer montags)
Tel. 0211/899 22 32

27. Januar 2022
20:00 - 22:00

Eintritt: 7 €
Ermäßigter Preis: 5 €

BLACK BOX – Filmmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf