Colette Deblé

Exposition Colette Deblé - Frank Piassek

23 septembre 2022 - 30 octobre 2022

Veranstaltungs-Infos

Deutsch-französisches „cross-over“-Projekt von Frank Piassek und Colette Deblé ab 22. September in der Reihe „Kunst im Funkhaus“ zu sehen. 

Unter dem Titel „Les femmes“ präsentiert das MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt in einer neuen „Kunst im Funkhaus“-Ausstellung ab dem 22. September 2022 Arbeiten des Möckeraner Photographen Frank Piassek und der Pariser Künstlerin Colette Deblé, die im Rahmen eines deutsch-französischen Gemeinschaftsprojektes entstanden sind.

Die Malerin Colette Deblé arbeitet seit den 1990iger Jahren an einem Projekt, das sich mit der Darstellung der Frau in der Kunst von der Antike bis zur Gegenwart beschäftigt. Auf ihrer Zeitreise fertigt sie Zitate von Kunstwerken aller Epochen in ihrer Art der Darstellung, wobei sie alles Männliche der Ursprungswerke radikal in ihren Verfremdungen entfernt. Ihre Werke wurden weltweit ausgestellt. Ihre Arbeit ist Gegenstand vieler Veröffentlichungen, begleitet von Texten großer französischer Schriftsteller und Philosophen, wie Jacques Derrida oder Bernard Noël, gewesen.

Nun hat Colette Deblé auch einige der Arbeiten von Frank Piassek, dessen Photos mehrfach in Ausstellungen der Region Magdeburg, aber auch schon auf der „Photokina“ und anderen Fach-Messen zu sehen waren, zum Gegenstand ihrer Zitate gemacht. Der Möckeraner Photograph, inspiriert durch Licht und Ort, hat im Mai und September 2017 in der profanierten Büdener Kirche mit der gebürtigen Nigerianerin und jetzt in Paris lebenden Schauspielerin Faith Obae gearbeitet. Entstanden sind Aufnahmen, die die unterschiedlichen Facetten der Portraitierten widergeben. Über die Serien „La methamorphose du papillon“ und „Portraits“ sowie andere Arbeiten des Photographen hat Colette Deblé ihre Zitate gefertigt. 

Ausgestellt werden ca. 30 Aufnahmen des Photographen und die als Gouachen gefertigten Zitate der Malerin, von der auch einige andere großformatige Arbeiten zu sehen sein werden.

Die Ausstellung „Les femmes“ ist bis zum 30. Oktober 2022 im Elbfoyer des MDR-Landesfunkhauses Sachsen-Anhalt zu sehen. Für die Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich ist sie montags bis freitags von 09.00 bis 14.00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 11.00 bis 14.00 Uhr.  (Führungen nach Absprache: mobil 01602008561)

Die Ausstellung wird gefördert von der Landeshauptstadt Magdeburg, dem Institut française Sachsen-Anhalt sowie dem Deutsch-französischen Bürgerfonds.

23 septembre 2022 - 30 octobre 2022

MDR-Landesfunkhauses Sachsen-Anhalt
Stadtparkstraße 8
39114 Magdeburg