rentrée littéraire

24. November 2022 - "la rentrée littéraire": Der französische Literaturherbst

24 novembre 2022
18:30 - 20:00

Veranstaltungs-Infos

Rentrée littéraire

Veranstaltung in französischer Sprache*

* Ab Kursniveau B2 empfohlen

Entdecken Sie mit uns einzelne Werke des französischen Buchmarkts, die bei der „rentrée littéraire“ diesen Herbst erschienen sind. Wir wollen uns an dem Abend einen Weg durch die namhaftesten französischsprachigen Literaturpreise – Goncourt, Renaudot, Femina, Médicis –bahnen, bevor eine kleine Diskussionsrunde den Abend abschließt. Hierbei präsentieren wir die Autor:innen, deren Romane in Frankreich in aller Munde sind und momentan als Buchpreisanwärter diskutiert werden.

Die Moderation übernehmen Prof. Dr. Cornelia Ruhe und Cosima Besse.

Prof. Dr. Cornelia Ruhe ist seit 2010 Professorin und Lehrstuhlinhaberin der Romanischen Literatur- und Medienwissenschaften am Romanischen Seminar der Universität Mannheim.  Seit 2016 ist sie literaturwissenschaftliche Herausgeberin der Romanischen Forschungen und wurde 2018 in die Heidelberger Akademie der Wissenschaften aufgenommen.

Cosima Besse ist Leiterin der Sprachkursabteilung für Erwachsene im Institut Français Mannheim. Sie moderiert zudem den Café littéraire und kuratiert den Ciné-Club. Sie hat französische Literaturwissenschaften in Bonn, Paris und Mannheim studiert.

Deine Kooperation des Institut Français Mannheim und dem Romanischen Seminar der Universität Mannheim.

24 novembre 2022
18:30 - 20:00

Entrée frei

Institut Français Mannheim in Kooperation mit dem Romanischen Seminar Mannheim