Europa

Europa der Werte. Kooperation in der EU im Zeichen der Ratspräsidentschaft

01. Juni 2022 - 30. Juni 2022

Veranstaltungs-Infos

Vernissage am 1. Juni 2022, 19-21 Uhr

Im Rahmen der französischen Ratspräsidentschaft vom 1. Januar 2022 - 30. Juni 2022

Die Zusammenarbeit in Europa ist historisch geprägt vom Wunsch nach Aussöhnung und Verständigung. Diese Wertvorstellungen der Europäischen Union prägen die Kooperation in den Bereichen wie Wirtschaft, Gesundheit, Arbeit und Soziales, Verteidigung und Politik. Der Vorsitz im Rat der EU wechselt alle sechs Monate und jedes Land muss sich den besonderen Fragen seiner Ratspräsidentschaft stellen. In der Vergangenheit waren das z.B. die Finanz- oder Flüchtlingskrise, die Pandemie und aktuell, unter dem Vorsitz der Französischen Republik, der Krieg in der Ukraine.

Die Europäische Union wäre ohne Begegnung und Dialog nicht denkbar – die Voraussetzungen zum Erhalt unserer Werte. Wir zeigen in der Ausstellung „Europa der Werte“ Momente der Zusammenarbeit in Europa, geprägt von den Ratspräsidentschaften der jeweiligen Länder. 

Diese Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit den offiziellen Vertretungen der Mitgliedsstaaten der EU in Hamburg, wofür wir allen Partnern herzlich danken möchten.

Wir zeigen Photos der Ratspräsidentschaften von Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien und Zypern

Die Ausstellung wurde kuratiert vom Institut français Hamburg, im Rahmen der 8. Triennale der Photographie, der Europawoche und der französischen Ratspräsidentschaft

 

 

01. Juni 2022 - 30. Juni 2022

Institut français Hamburg
Heimhuder Straße 55
20148 Hamburg