Un amour impossible

Europäische Filmtage

17. November 2020 - 20. November 2020

Veranstaltungs-Infos

Abgesagt aufgrund der Verordnung der Freien und Hansestadt Hamburg vom 30.10.2020

Die als EUNIC Hamburg zusammengeschlossenen Kulturinstitute in Hamburg, Instituto Cervantes, Instituto Italiano di Cultura, Institut français und Goethe Institut, zeigen in Kooperation mit dem 3001 KINO eine Filmwoche mit Spiel- und Dokumentarfilmen europäischer Regisseurinnen. Es sind zum Teil Erstlingsfilme oder Filme, die aufgrund ihres Formats, des Filmgenres oder anderer Faktoren nicht immer auf dem inernationalen Markt zu sehen sind. Die Filme werden in der Originalfassung im 3001 Kino gezeigt.

Dritte Ausgabe der Europäischen Filmtage - eine EUNIC Hamburg Kooperationt

17.11. um 19:00 Uhr: Un amour impossible
Drama, Romanze; Frankreich, Belgien 2018; Regie: Catherine Corsini; mit Virginie Efira, Niels Schneider, Jehnny Beth; Französisch mit englischen Untertiteln; 135 Min. ; Präsentiert vom Institut français / Trailer
Als der aus gutem Hause stammende Philippe auf die schöne Rachel trifft, ist ihm eines von vornherein klar: Eine gemeinsame Zukunft wird es für die beiden nicht geben — und das liegt vor allem an den sozialen Unterschieden. Was ihn aber nicht davon abhält, sie zu verführen. Doch dann wird Rachel schwanger …

18.11. um 19:00 Uhr: La Filla D'Algú
Drama; Spanien 2019; Regie-Kollektiv: Marcel Alcantara Flores, Julia De Paz Solvas, Sara Fantova Barrena, Enric Vilageliu Arnella, Alejandro Marín, Carlos Villafina Peláez, Gerard Vidal Cortes, Celia Giraldo Lozano, Guillem Gallego Bertran, Valentín Moulias, Pol Vidal Rivas; Katalanisch, Spanisch mit englischen Untertiteln; 71 Min.; Präsentiert vom Instituto Cervantes, mit einem anschließenden Filmgespräch mit Regisseurin Julia De Paz Solvas

19.11. um 19:00 Uhr: Nevia
Drama; Italien 2020; Regie: Nunzia De Stefano; mit Virginia Apicella, Pietra Montecorvino, Rosi Franzese, Pietro Ragusa, Franca Abategiovanni, Simone Borelli, Lola Bello, Gianfranco Gallo; Italienisch mit englischen Untertiteln; 86 Min. Präsentiert vom Istituto Italiano di Cultura, mit einem anschließenden Filmgespräch mit Regisseurin Nunzia De Stefano

20.11. um 19:00 Uhr: Walchensee Forever
Dokumentation; Deutschland 2020; Regie: Janna Ji Wonders; mit Norma Werner, Anna Werner, Frauke Werner, Janna Ji Wonders, Jazon Wonders, Jutta Winkelmann, Rainer Langhans; 110 Min. Präsentiert vom Goethe Institut

Im Kooperation mit dem 3001 Kino

17. November 2020 - 20. November 2020

Eintritt: 9€
Ermäßigter Preis: 6€

3001 Kino
Schanzenstraße 75 im Hof
20357 Hamburg