monhamburg

VERSCHOBEN -Vortrag: Eine neue Heimat in Hamburg finden

19. Oktober 2020
19:00 - 20:45

Veranstaltungs-Infos

Veranstaltung auf ein späteres Datum verschoben

Wie es Frankophonen gelingt, eine neue Heimat in Hamburg zu finden  - Einfluß von  interkulturellen und psychologischen Faktoren

Ins Ausland ziehen bedeutet, eine neue Kultur, eine andere Sprache, aber auch anderes Verhalten oder unterschiedliche Werte zu entdecken und anzunehmen. Das Ankommen in Deutschland - und in Hamburg - erscheint auf den ersten Blick einfach, wenn man aus einer französischsprachigen Kultur kommt ("unsere beiden Länder liegen so nahe beieinander", "wir sind in Europa"...) ; für viele gleicht es jedoch zuerst einem « interkulturellen Schock », der schnell in Missverständnisse, Niedergeschlagenheit oder Enttäuschung zum Ausdruck kommen kann. In ihrem Vortrag wollen Elodie und Florence anhand konkreter Beispiele interkulturelle und psychologische Faktoren für eine gelungene Integration in Hamburg vorstellen.

Vortrag mit Elodie Hammond, klinische Psychologin und zertifizierte Therapeutin in Hamburg und Florence Coantic, Personalberaterin und Autorin des Blogs monhamburg. 

Vortrag in französischer Sprache
Eintritt: Teilnehmer werden um einen freien und fairen Beitrag gebeten
Anmeldung erforderlich unter sophie.udave@institutfrancais.de (Teilnehmerzahl begrenzt)

19. Oktober 2020
19:00 - 20:45

Institut français
Heimhuder Straße 55
20148 Hamburg