© franckDavid
14. September
29. September 2018

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 18:00 Uhr

NINA CHILDRESS, GEOFFROY GROSS, THOMAS JOCHER - QUELQUE CHOSE DE LA VIE, PEU IMPORTE SA TAILLE, SA TEXTURE, SA COULEUR.. ÇA DÉBORDERA DE TOUTE FAÇON

LAGE EGAL [HB55 Kunstfabrik]
Herzbergstraße 55
10365 Berlin
14. September
29. September 2018

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
Gruppenausstellung, kuratiert von franckDavid, mit Werken von Nina Childress, Geoffroy Gross und Thomas Joche

Eröffnung am 13.09., 17 - 21 Uhr

Im Lichtenberger Projektraum LAGE EGAL, seit 8 Jahren unter der Leitung von Pierre Granoux, wird eine vom Franzosen franckDavid kuratierte Ausstellung mit den französischen Künstler_innen Nina Childress, Geoffroy Gross und Thomas Jocher gezeigt.

Eine monographische Ausstellung in drei Sprachen mit NINA CHILDRESS, GEOFFROY GROSS und THOMAS JOCHER, übersetzt von franckDavid

"Eine monographische Ausstellung, die nicht die einer Person ist, die nicht die eines Kollektivs oder einer Gruppe ist, worüber reden wir? Das ist das Thema, ein bisschen was, aber vor allem, wie sprichst man es."

KALENDER:

  • Vernissage Donnerstag, 13. September, 17 — 21 Uhr
  • Ausstellungsdauer 14. — 29. September 2018, geöffnet  DO — SA, 15 — 18 Uhr

Mehr Infos hier

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Samstag 18 Aug 2018 - 11:00 bis Sonntag 07 Okt 2018 - 18:00
Donnerstag 30 Aug 2018 - 18:00 bis Samstag 06 Okt 2018 - 22:00
Freitag 07 Sep 2018 - 19:30 bis Donnerstag 08 Nov 2018 - 18:30