Beginn: 16:30 Uhr  |  End: 17:30 Uhr
19. September 2019
1
Eintritt frei

Zeit zum Vorlesen : Ein Tier, die Tiere

Institut français de Hambourg
19. September 2019
1
Eintritt frei

Es war einmal...l’Heure du conte !

Es war einmal...L'Heure du conte!
 
Eine Stunde zum Vorlesen, eine Stunde für Kinder, für das Vergnügen miteinander Erzählungen in französischer Sprache zu hören. Bei diesem geselligen Zusammenkommen wollen wir uns gemeinsam erfreuen, auch mal gruseln, aber vor allem lachen und lernen. Ein Ausflug in das Lesevergnügen, wir entdecken Erzählungen und Geschichten und erleben eine Stunde zum Träumen, zum Wachsen und dank der Worte der frankophonen Jugendautoren, erheben wir uns über den Alltag hinaus.

Ein Tier, die Tiere – ob gezähmt oder auf dem Bauernhof, ob zwei, vier oder tausend Beine – wir sind von Tieren umgeben. Entdeckt diese Lebewesen neu oder erneut in Comics auf unserer großen Leinwand. Nach der Lesung gibt es eine Bastelrunde, damit unsere Jugendecke in unserer Mediathek von Euch verschönert wird.

Folgende Bücher werden gelesen:

- Heureusement il y a Gertrude, de Catherine Tamain;
- Mais qui est derrière moi ?, d’Agnès de Lestrade.

Lesung der Texte: Lucile Wartel, Mediathekarin des Institut français de Hambourg
Eintritt frei - Spende erwünscht
Alter : bis 10 Jahre
Dauer der Lesung : 45 Min.
In französischer Sprache – Anmeldung erforderlich (beschränkte Platzzahl)
+49(0) 40 41 33 25 15
 

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit: