logo musique charte graphitque institut Bild: ©IFA

Konzert des Chanson-Trio "Les copains d'abord" - „L´amour en chansons“

02. Dezember 2021
19:30 - 22:00

Veranstaltungs-Infos

Vorhang auf für eine musikalische Reise in die Welt der Liebe!

Nach ihrer letzten Hommage an J. Brel im französischen Kulturinstitut Köln im Dezember 2019 ist das französische  Chanson-Trio „Les copains d´abord“ (Hervé Grenier – Gesang, Paul Hombach – Klavier und Alexander Pankov - Akkordeon) wieder da, dieses Mal mit einem Chanson-Abend über die Liebe.

Denn die Liebe ist in Frankreich das populärste und daher meistbesungene Thema. Die Chansonniers als Seele des Volkes haben somit die Liebe, die sehr vielschichtig ist, in all ihren verschiedenen Facetten besungen, wie z.B. die erste Liebe, die romantische Liebe, die leiden-schaftliche Liebe, die erotische Liebe, die Liebe im Alltag, die verzweifelte und schmerzhafte Liebe nach einer Trennung, die nostalgische Liebe usw…

„Les Copains d´abord“ werden Sie also mit einer Auswahl der schönsten „Chansons d´amour“ von u.a. Edith Piaf, Yves Montand, Jacques Prévert, Jacques Brel, Charles Aznavour, Michel Legrand, Boris Vian, Marcel Mouloudji, Claude Nougaro, usw… durch diese vielfältige Welt der Liebe führen: Alle Chansons werden einzeln auf eine unterhaltsame Weise vorgestellt, so dass jeder, der der französischen Sprache nicht mächtig genug ist, diese wunderbare Welt der Liebe „en Chanson“ näher kennenlernen kann. Voilà, Vorhang auf für eine musikalische Reise in die Welt der Liebe.

02. Dezember 2021
19:30 - 22:00

Eintritt: 20€ /15€ (ermäßigt)

Hervé Grenier

Bild: