affiche concert dessiné Bild: ©Le Pop

LE POP- LA SÉRIE # : Albin de la Simone & Thomas Baas: das gezeichnete Konzert

03. November 2021
20:00 - 22:00

Veranstaltungs-Infos

Das Französische Institut Köln ist Partner von « Le Pop », das am 3. November ein "gezeichnetes" Konzert im Stadtgarten anbietet.

Albin de la Simone ist ein französischer Sänger, Autor und Komponist. Er hat mit renommierten Künstlern wie Vanessa Paradis, Alain Souchon, -M-, Mathieu Boogaerts, Keren Ann und vielen mehr zusammengearbeitet. Er ist Produzent von Carla Bruni und des neuen, hoch gelobten Albums der jungen Künstlerin Pomme. Seit einigen Jahren arbeitet Albin de la Simone mit Le Pop zusammen, wo er vor allem als Sänger und Pianist auftritt.  Internationalen Erfolg hatte er außerdem mit seinem Titelsong <<Le Grand Amour>> der Serie <<Dynasty>>.

Albin de la Simone hat sich mit seinem Freund und Illustrator Thomas Baas ein originelles Konzertformat ausgedacht. Thomas Baas wird live während des Konzerts eine Interpretation der gespielten Musik zeichnen, die gleichzeitig mit einer Kamera auf eine Leinwand projiziert wird.

Tickets bestellen

03. November 2021
20:00 - 22:00

Eintritt: 18€

Stadtgarten - Initiative Kölner Jazz Haus e.V.
Venloer Straße 40
50672 Köln
Deutschland

Bild: