Visuel Raphaële Lannadère - Jerome Lobato

Konzert: LE POP - LA SÉRIE: L - Raphaële Lannadère

22. Juli 2021
20:00 - 21:30

Veranstaltungs-Infos

Konzert im Stadtgarten Köln!

Die französische Kulturzeitschrift "Télérama" schrieb zu ihrem ersten Album: "Das Chanson Française ist L". Ein großes und hochverdientes Kompliment. Die Aussage zeigt aber auch, dass Raphaële Lannadère für französische Tradition steht. Während andere Künstler, die in der "Le Pop - La Serie" Reihe spielen, sich auch bei fremden Genres bedienen wie Françoiz Breut (Americana und Indie-Rock) und Boogaerts (Reggae, Brazil und afrikanischer Musik), pflegt Raphaële Lannadère, die sich den Bühnennamen "L" gegeben hat, die Kultur von Barbara, Brel, Anne Sylvestre und Juliette Gréco. Das Chanson also aus der Zeit vor Gainsbourg, Françoise Hardy und Sixties-Yéyé. Allerdings verweigert sich die Künstlerin weder moderner Produktion noch haftet ihrem Stil etwas Altmodisches an. Vielmehr stellt sie das Liedhafte ins Zentrum ihrer Komposition – und das auf eine sehr leidenschaftliche, kraftvolle und schöne Art. Eine fantastische Sängerin ist Raphaëlle Lannadère zudem. Es ist erst das zweite Mal, dass die Künstlerin in Deutschland auftritt. Ihr erstes Konzert 2013 beim Münsterlandfestival wurde frenetisch gefeiert. Ihr Repertoire hat sich seitdem um drei wundervolle Alben, zuletzt das 2021 erschienene "Paysages", erweitert.

Mehr Infos zum Ticketverkauf und den geltenden Hygiene- und Kontaktrückverfolgungsvorschriften: https://www.stadtgarten.de/programm/le-pop-la-srie-l-raphale-lannadre-4086
 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „LE POP - LA SÉRIE“ des Labels Le Pop Musik in Kooperation mit dem Kölner Stadtgarten.
Mit freundlicher Unterstützung von Thalys.

Foto: Raphaële Lannadère © Jerome Lobato

22. Juli 2021
20:00 - 21:30

Stadtgarten Köln