Logo 2018 © IFA

Ein Jahr danach « Frankfurt auf Französisch »

Das Institut français Deutschland ist mit einem umfangreichen und vielfältigen Literatur- und Kulturprogramm auf der Frankfurter Buchmesse 2018 vertreten.

Im letzten Jahr war Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Anknüpfend an diese Dynamik präsentiert Frankreich auch zur diesjährigen Buchmesse ein lebendiges und vielfältiges Literatur- und Kulturprogramm. Dabei wird die französische Sprache, die rund um den Globus von mehr als 270 Millionen Menschen gesprochen wird, ein weiteres Mal im Mittelpunkt stehen. Das Autorenprogramm mit unterschiedlichsten Hintergründen und literarischen Genres bildet die französischsprachige Literatur in all ihren Facetten ab.

Zu dieser 70. Ausgabe der Frankfurter Buchmesse werden Gäste wie Frédéric Beigbeder, Olivier Guez, Jérôme Leroy, Achille Mbembe, Maryam Madjidi und Kettly Mars  erwartet, die ihre jüngsten Romane vorstellen und an Gesprächen und thematischen Diskussionsrunden teilnehmen werden. Seit Januar 2018 haben bundesweit bereits 200 Literatur- und Kulturveranstaltungen stattgefunden.

  • Lesungen, Begegnungen und Podiumsdiskussionen: Der französischsprachige Raum ist in diesem Jahr mit mehr als 15 Veranstaltungen vertreten. Einen Überblick über das französische Programm finden Sie hier.
  • Das Programm des Institut français steht im Zeichen des deutsch-französischen Austauschs. So wird im Rahmen der Veranstaltung „Mon été avec les Français"/ „Mein Sommer mit den Franzosen" eine Reihe deutscher Autoren ihre Lieblingswerke der französischsprachigen Gegenwartsliteratur vorstellen, eine Initiative des Institut français Deutschland. Mehr Infos)
  • Besondere Aufmerksamkeit gilt der Kinder- und Jugendliteratur, denn in diesem Jahr sind gleich vier Übersetzungen aus dem Französischen für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert: die Werke von Luc Blanvillain, Michael Escoffier, Brigitte Findakly & Lewis Trondheim und Dorothée de Monfreid.
  • Das Institut français präsentiert eine Auswahl von 111 Neuerscheinungen dieses Herbstes 2018. Ob Roman, Jugendbuch, Essay oder Comic: Lassen Sie sich inspirieren und überraschen. Hier können Sie unsere Vorschau durchblättern.