UTOPIE EUROPA 2020 - PROJEKTAUFRUF

Die im Folgenden beschriebene Veranstaltungsreihe soll Studierenden ermöglichen, ihre Visionen und Träume für Europa in konkrete Ideen umzusetzen: eine Utopie für Europa!

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Debattenreihe "Utopie Europa" setzen das Büro für Hochschulkooperation des Instituts français Deutschland und die Deutsch-Französische Hochschule die Reihe unter dem Motto "Digitale Utopie?" fort.

Studierende an Hochschulen in ganz Deutschland erhalten die Möglichkeit, in Veranstaltungen und Debatten ihre digitalen Utopien zu entwickeln, bzw. die Auswirkungen des digitalen Wandels auf Gesellschaft und Umwelt im europäischen Kontext kritisch zu hinterfragen und zu diskutieren.

Daher laden wir Sie herzlich ein, sich mit Ihrer Hochschule zu beteiligen: PROJEKTAUFRUF

Das Projekt wird von der Vertretung der Europäischen Kommission sowie dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland unterstützt.

 

 

 

 

Um teilzunehmen, beantworten Sie den Aufruf für Projekte UTOPIE EUROPA 2020.