Leipzig liest extra

Vom 27. bis 30. Mai feiert das Institut français Leipzig die frankophone Literatur mit zahlreichen virtuellen Treffen. Wir laden Sie ein, unser Programm zu entdecken.

Lasst uns lesen! - Leipziger Buchmesse veranstaltet Leipzig liest extra

Donnerstag 27.05

14:00 Uhr-15:00 Uhr: Online-Animationen für Schüler - FranceMobil
Mehr Infos
18:00 Uhr: Romy Straßenburg im Gespräch mit der französischen Autorin Marion Messina („Fehlstart”)
Mehr Infos
20:00 Uhr: Die Franz-Hessel-Preisträgerinnen im Gespräch: Emmanuelle Pireyre und Lola Randl - Moderation : Barbara Wahlster
Mehr Infos

Freitag 28.05

14:00 Uhr: Bundesjury des Prix des lycéens allemands 2021
Mehr Infos
20:00 Uhr:  Comicabend mit Camille Jourdy & Mathieu Sapin - Moderation : Nathalie Frank
Mehr Infos

Samstag 29.05 

15:30-16:30 Uhr: Interaktive Lesung für Kinder ab 6 Jahren mit der Leipziger Kinderbuchautorin Gerda Raidt
Mehr Infos
17:00-19:00 Uhr:
27. Leipziger Europaforum „(Des-)Informationsgesellschaft? Wie „Fake News“ die EU bedrohen“
Mehr Infos
20:00-22:00 Uhr: 4. Frankophone Kriminacht mit Hannelore Cayre, Dominik Moll und Colin Niel. Moderation: Sonja Hartl
Mehr Infos 
 

Folgen Sie uns gerne auf Facebook, um mehr zu erfahren!