Green-Deal

Green New Europe – kann die EU das Klima retten?

29. November 2021
19:00 - 20:15

Veranstaltungs-Infos

ONLINE-DOKULIVE
VORTRAG

Steigende Meeresspiegel, Ausbreitung der Wüsten, Pariser Abkommen, Fridays for Future oder der Wirkungsgrad von Wasserstoff: Kaum ein anderes Thema wurde weltweit kontroverser debattiert als die drohende Katastrophe durch den Klimawandel.

In seiner DOKULIVE-Produktion „Green New Europe – kann die EU das Klima retten?“ bringt der Mainzer Politologe Ingo Espenschied Klarheit in die unübersichtliche Debatte. Hierbei nimmt Espenschied den „Green Deal“ der Europäischen Union kritisch unter die Lupe. Medienwirksam von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im Dezember 2019 vorgestellt, soll durch das Konzept des „Green Deals“ Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Erde werden.

Hat die EU wirklich einen Fahrplan, der zur weltweiten Bekämpfung des Klimawandels taugt? Und ist Europa entsprechend aufgestellt, um ein solches Programm auch wirksam umsetzen zu können?

Eine Anmeldung ist notwendig unter: anmeldung@politische-bildung-rlp.de.
Der Zugangslink wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung per E-Mail geschickt. 

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Foto: © Pawel Sosnowski/www.80studio.net

29. November 2021
19:00 - 20:15

Online-Veranstaltung