esteve bild

Café littéraire – Julie Estève: Simple

09. Dezember 2021
18:30 - 20:00

Veranstaltungs-Infos

„Les gens heureux lisent et boivent du café“ heißt es, und so wollen wir uns jeden Monat treffen, um über französische Gegenwartsliteratur zu debattieren.

Das beliebte Format des Café littéraire bietet die Gelegenheit sich gemeinsam über aktuelle Bucherscheinungen, Klassiker oder Besteller der französischen Literatur auszutauschen. Dieses Mal wird der Roman „Simple“ von Julie Estève besprochen.

Zum Inhalt:
In einem kleinen Dorf in den Bergen Korsikas wird Mitte der 1980er-Jahre die 16-jährige Florence tot im Wald aufgefunden. Für die Dorfgemeinschaft ist schnell klar, dass nur einer der Täter sein kann: Antoine Orsini, der Dorftrottel, der ein Diktiergerät seinen besten Freund nennt. Jahre später, die er unschuldig im Gefängnis verbringt, kehrt er zurück in sein Heimatdorf. Noch immer spricht niemand mit ihm, und so streift Antoine allein umher und erzählt dabei einem Plastikstuhl, was damals wirklich geschehen ist. Ein Außenseiter erzählt seine besondere Geschichte, die gleichzeitig auch die Geschichte einer erbarmungslosen Dorfgemeinschaft ist.

Buchcover © Le Livre de Poche

Das Café Littéraire findet in französischer Sprache statt und bespricht ein vorab gelesenes Werk. Dieses Mal findet das Café Littéraire online statt.

Moderation: Cosima Besse

Anmeldung: Bis zum 07.12.2021 unter info@if-mannheim.eu. Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung per Mail den Zoom-Link.

09. Dezember 2021
18:30 - 20:00

Eintritt: 8,-€
Ermäßigter Preis: 6,-€