http://www.rbernardbacot.com/category/actualites/

ABGESAGT - Vortrag: "Stadtgärtner. Vor Ort gezeichnete Porträts" von Raphaèle Bernard-Bacot

19. Oktober 2020
19:30 - 21:30

Veranstaltungs-Infos

ABGESAGT

Die Deutsch-Französische Gesellschaft organisiert in Kooperation mit dem Institut francais München, einen Vortrag am Montag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr, im grand Salon (1.Stock) mit Frau Raphaèle Bernard-Bacot Comtesse de Miramon-Fiz-James, Malerin und Autorin.

Frau Bernard-Bacot hat uns vor zwei Jahren mit ihrem ersten Buch über die Gärten in Versailles begeistert. Vor einigen Wochen ist von ihr ein zweites Buch mit dem Titel „Jardiniers des villes. Portraits croqués sur le vif" erschienen, über dessen Entstehen und dessen Inhalt sie uns mit ihrem französischem Charme berichten wird.
Der Gartenarchitekt und Landschaftsgestalter Roberto Burlet Marx schreibt darin als Vorwort: „Wir sollten einen besseren Lebensstil finden, vor allem in den Städten. Das Leben in der Stadt muss humaner werden.“

Aufgrund den Corona-Schutzmaßnahmen ist die Besucherzahl auf 20 Personen beschränkt und die Maskenpflicht gilt im Institut francais. 
Anmeldung erbeten bis spätestens zum 14. Oktober an das DFG-Sekretariat kontakt@ink-kulturmanagement.de 

19. Oktober 2020
19:30 - 21:30

Institut francais München
Kaulbachstrasse 13 - 1.Stock
80539 München