Pro-Europa Netzwerk

Konferenz zur Zukunft Europas

30. November 2021
19:00 - 21:00

Veranstaltungs-Infos

Mitmachen gefragt! Welches Europa wollen Sie?

Die EU steht vor großen Herausforderungen. Wie müssen wir die Gemeinschaft aufstellen, damit sie und ihre Mitgliedsstaaten zukunftsfähig sind? Das ProEuropa-Netzwerk gibt EU-Bürgern die Chance, sich an der Konferenz zur Zukunft Europas zu beteiligen und zu sagen: „Dieses Europa wollen wir!“ 
Die Konferenz bietet ein öffentliches Forum für eine offene, inklusive und transparente Bürgerdebatte über zentrale Prioritäten und Herausforderungen.

Das ProEuropa-Netzwerk beteiligt sich an der Konferenz zur Zukunft Europas und lädt ein zu einem Bürgerforum zum Thema "Europäische Demokratie » am Dienstag, 30.11.2021, um 19:00 Uhr im grand Salon (1. Stock) des Institut francais.
Impulsvortrag: Monika Hermann (Rechtsanwältin)
Moderation : Farras Fathi, stv. Vorsitzender JEF Bayern
 

Die Diskussion findet auf Deutsch statt, auf Wunsch kann eine Übersetzung ins Französische erfolgen. Ihre Vorschläge und Positionen werden gesammelt und auf dem Portal der Konferenz zur Zukunft Europas hochgeladen.

Um Anmeldung wird gebeten : mail@proeuropa-netzwerk.de

Das Pro-Europa Netzwerk München & Oberbayern ist ein Zusammenschluss aus zivilgesellschaftlichen Initiativen in der Landeshauptstadt Münchens und Oberbayern, die sich für eine zukunftsfähige Europäische Union einsetzen. Seit Ende 2017 bündeln die ehrenamtlich und überparteilich tätigen Organisationen mit diesem Netzwerk ihre Kräfte, um möglichst viele Bürger zu erreichen und Debatten um die konkrete Gestaltung der EU zu fördern.

Im Institut français gelten die aktuell corona-bedingten Regelungen und Hygienemaßnahmen: Es ist ein 3Gplus-Nachweis (geimpft/genesen/PCR-getestet) sowie eine FFP2-Maske erforderlich.

30. November 2021
19:00 - 21:00

Pro-Europa Netzwerk
Institut francais (grand Salon) - Kaulbachstrasse 13
80539 München