david diop

Literarische Begegnung mit David Diop

25. Mai 2022
20:00 - 22:00

Veranstaltungs-Infos

Lesung mit David Diop, rund um Ihr Buch "Reise ohne Wiederkehr oder Die geheimen Hefte des Michel Adanson". (Aufbau 2021)

 

 

David Diop wurde 1966 in Paris geboren und ist im Senegal aufgewachsen. Sein Roman »Nachts ist unser Blut schwarz« wurde in Frankreich als literarische Sensation gefeiert und wurde mit dem International Booker Prize 2021 ausgezeichnet.

In seinem neuen Roman erzählt er die Lebensgeschichte des Botanikers Michel Adanson (1727 1806), der als erster weißer Naturforscher den Senegal bereiste. Als er von verschwundenen Menschen erfährt, bekommt seine Expedition ein neues Ziel. »Reise ohne Wiederkehr« (Aufbau Verlag // Aus dem Französischen von Andreas Jandl) ist eine Geschichte über die Leidenschaft des Entdeckens und zugleich über die Abgründe des Kolonialismus. Sinnlich und schmerzhaft.

VVK ab 1.4.

EINTRITT:
SAALTICKET: Euro 15.- / 10.- (kein Streaming)
Alle Tickets zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung

VERANSTALTUNGSSPRACHEN: FRANZÖSISCH & DEUTSCH

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Institut français de Munich

25. Mai 2022
20:00 - 22:00

Literaturhaus
Salvatorplatz 1
80333 München