Covid-19(coronavirus)

Im Zusammenhang mit den Präventionsmaßnahmen zu COVID-19 (Coronavirus) passt das Institut français Deutschland sein Angebot (Kurse, Sprachzertifikate, Bibliothek, Kulturprogramm usw.) entsprechend an.

Entsprechend der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bleibt das Instituts français München mindestens bis zum 14. Februar geschlossen. ​

Der Sprachunterricht darf  nur online stattfinden. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir hoffen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!  

Bleiben Sie gesund und möglichst munter.
Wir freuen uns sehr, Sie alle bald wiederzusehen. 

Mit freundlichen Grüßen, 

Das Team des IF München 

=> Der Empfang

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 89 2866280 oder der folgenden Adresse info.muenchen@institutfrancais.de

Telefonischer Empfang

Montag

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Dienstag

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Mittwoch

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Donnerstag

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Freitag 09:30 - 12:30
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

 

=> Die Kurse

Präsenzunterricht in den Räumlichkeiten des Instituts sind momentan leider nicht mehr möglich. Der Sprachunterricht darf nur online stattfinden. Mehr Infos

Mehr infos auf unsere Online-Kurse finden Sie hier.

- Das Institut hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihre Prüfungen. Wir bietet Ihnen interaktiven und maßgeschneiderten Unterricht per Videokonferenz.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Beraterin für Einzelunterricht: Marie-Odile Göhlich​ marie-odile.goehlich@institutfrancais.de oder unsere Beraterin für Gruppenunterricht: Élodie Thibault elodie.thibault@institutfrancais.de

=> Die Sprachzertifikate

Bei Rückfragen bezüglich des DELF in den Schulen können Sie gerne Frau Cécile Hüffer oder Anne Beck kontaktieren:

cecile.hueffer@institutfrancais.de

anne.beck@institutfrancais.de

=> Die Mediathek.

- Entsprechend der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bleibt die Bibliothek des Instituts français München mindestens bis zum 14. Februar geschlossen. 

- Ein Bestell- und Abholservice, das sogenannte Click & Collect, ist nach derzeitigem Stand für die Bibliotheken in Bayern leider nicht möglich. ( https://www.oebib.de/beitraege/servicemoeglichkeiten-fuer-bibliotheken-nach-verlaengerung-des-lockdowns/). 

- Da das ganze Institut français München zum Publikum geschlossen ist, sind die Medienrückgaben momentan nicht möglich. 

- Alle Leihfristen werden selbstverständlich automatisch bis vier Wochen nach Wiedereröffnung verlängert (Wiedereröffnung, die noch nicht bekannt ist), so dass in diesem Zeitraum keine Überziehungsgebühren anfallen.  

- Wir möchten daran erinnern, dass Ihr Mediathek-Abonnement Ihnen auch Zutritt zur Culturethèque (www.culturetheque.com ) bietet, unsere Online-Plattform, über die Sie Zugriff auf über 200.000 verschiedene Medien auf Französisch.
- Falls Sie Ihr Culturethèque-Konto noch nicht aktiviert oder Ihre Anmeldedaten verloren haben, können Sie sich gern an uns wenden unter mediathek.muenchen@institutfrancais.de
- Um weiterhin in Verbindung zu bleiben und unsere Büchertipps zu erhalten, gehen Sie auf unserer Instagram- Seite (institut.francais.muenchen) 

=> Veranstaltungen

- Die Veranstaltungen finden online statt. Mehr Infos finden Sie in unserem Kalender. Weitere Vorschläge finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite oder Instagram-Seite (institut.francais.muenchen).

- Entdecken Sie das umfangreiche digitale Gratis-Kulturangebot des französischen Kulturministeriums und seiner Mittlerorganisationen ( Mehr Infos ).