Covid-19(coronavirus)

Im Zusammenhang mit den Präventionsmaßnahmen zu COVID-19 (Coronavirus) passt das Institut français Deutschland sein Angebot (Kurse, Sprachzertifikate, Bibliothek, Kulturprogramm usw.) entsprechend an.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Pandemie müssen wir unser vor Ort Kulturprogramm für November 2020 leider absagen.

Das Institut Français in München darf Präsenzunterricht weiterhin in seinen Räumlichkeiten anbieten. Die Bibliothek bleibt geöffnet.

Während der Weihnachtszeit bleibt das Institut francais München geschlossen vom 24.12.2020 um 12 Uhr bis zum 3.01.2021. Wiedereröffnung am 4.01.2021

=> Der Empfang

Sie erreichen uns unter dieser Nummer +49 89 2866280 oder der folgenden Adresse info.muenchen@institutfrancais.de

Öffnungszeiten

Montag

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Dienstag

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Mittwoch

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Donnerstag

09:30 - 13:30

14:30 à 18:30

Freitag 09:30 - 12:30 - nur telefonischer Empfang
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

 

=> Die Kurse

Präsenzunterricht in den Räumlichkeiten des Instituts sind möglich. Mehr Infos

Mehr infos auf unsere Online-Kurse finden Sie hier.

- Das Institut hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihre Prüfungen. Wir bietet Ihnen interaktiven und maßgeschneiderten Unterricht per Videokonferenz.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Beraterin für Einzelunterricht : Marie- Odile Göhlich​ marie-odile.goehlich@institutfrancais.de oder unsere Beraterin für Gruppenunterricht : elodie.thibault@institutfrancais.de

=> Die Sprachzertifikate

Bei Rückfragen bezüglich des DELF in den Schulen können Sie gerne Frau Cécile Hüffer ou Anne Beck kontaktieren :

cecile.hueffer@institutfrancais.de

anne.beck@institutfrancais.de

=> Die Mediathek.

- Die Bibliothek ist geöffnet. Es werden Vorsichtmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit der BenutzerInnen zu gewährleisten.

- Wir möchten daran erinnern, dass Ihr Mediathek-Abonnement Ihnen auch Zutritt zur Culturethèque bietet, unsere Online-Plattform, auf der Sie Zugriff auf über 200.000 verschiedene Medien haben (Romane, Comics, Presse, Essais, Jugendbücher, Musik, Dokumentationen, shs Artikel...).Mit Culturethèque haben Sie außerdem Zugriff auf die Suchmaschine Europresse dank derer Sie mit Stichwörtern hunderte französischsprachige Tageszeitungen und Magazine erkunden können.
- Falls Sie Ihr Culturethèque-Konto noch nicht aktiviert oder Ihre Anmeldedaten verloren haben, können Sie sich gern an uns wenden unter mediathek.muenchen@institutfrancais.de oder an myriam.louviot@institutfrancais.de schreiben.
- Sie sind noch nicht oder nicht mehr abonniert? Dann sollten Sie wissen, dass Sie Culturethèque auch 3 Wochen lang kostenlos testen können. Alle Infos dazu hier. Sollten Sie nach Ablauf dieser 3 Wochen Ihr Abonnement verlängern wollen, dann wenden Sie sich bitte an myriam.louviot@institutfrancais.de. Wir werden Ihnen dann das weitere Vorgehen erläutern.
- Um weiterhin in Verbindung zu bleiben und unsere Vorschläge zu erhalten, gehen Sie auf unsrere Facebook-Seite.

=> Die Kulturveranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen durch Covid-19 müssen wir unser vor Ort Programm für November 2020 leider absagen.

- Entdecken Sie das umfangreiche digitale Gratis-Kulturangebot des französischen Kulturministeriums und seiner Mittlerorganisationen ( Mehr Infos ). Weitere Vorschläge finden Sie auch auf unsere Facebook-Seite und unserem  Kalender.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir hoffen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Team des Institut français München