Das Qualitätssiegel

Das Qualitätssiegel für Französisch als Fremdsprache Qualité français langue étrangère wurde 2007 per Dekret eingerichtet. Es zeichnet französische Sprachzentren aus, die qualitativ hochwertigen Französischunterricht bzw. Serviceleistungen anbieten.

Erfüllt die Einrichtung die vorgegebenen Qualitätskriterien, erteilt ihr ein interministerieller Ausschuss das Gütesiegel (Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung, Ministerium für Kultur und Kommunikation, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung). 

Für mehr Informationen: Guide des centres labellisés Qualité français langue étrangère