Cinéfête

Cinéfête ist ein Jugendfilmfestival, das 2000 ins Leben gerufen wurde.

Ziel des Festivals ist es, mit Hilfe von Filmen, junge Menschen aus Deutschland für die französische Sprache und Kultur sowie für die frankophone Welt zu begeistern. Dafür werden Filme zu aktuellen Themen ausgewählt, die für Schüler*innen aller Klassenstufen und Schulen im Original mit deutschen Untertiteln zugänglich sind. Cinéfête lockt seit seiner Gründung jedes Jahr mehr als 100 000 Zuschauer*innen in die rund 100 teilnehmenden Kinos in insgesamt 80 Städten Deutschlands.

Veranstalter des Festivals unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien der 16 Bundesländer sind das Institut français Deutschland und die AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V.

Sie wollen mit Ihrer Klasse teilnehmen?

Wenden Sie sich wie immer an Ihr lokales Partnerkino. Die Liste der teilnehmenden Kinos finden Sie hier. Sie können Ihr lokales Kino kontaktieren, um teilzunehmen.

Ob Sie mit Ihrer Klasse einen Kinobesuch realisieren können, ist natürlich von den in Ihrem Bundesland in Bezug auf Klassenausflüge geltenden coronabedingten Regelungen abhängig. Bitte informieren Sie sich über die entsprechenden Auflagen. Einige Informationen und Links finden Sie auch auf unserer Seite Schutzmaßnahmen für Kulturorte.

Die Filmauswahl Cinéfête 2022-2023

Die Filmauswahl für die Festivalausgabe Cinéfête 2022-23 steht bereits fest! Die nachstehenden sieben frankophonen Filme mit deutschen Untertiteln werden in den teilnehmenden Kinos gezeigt. Zu den Themen gehören Adoleszenz, Lebenserfahrungen und Identität.

  • Maman pleut des cordes + La vie de château (ab 7 Jahren - Animation)
  • La traversée (ab 10 Jahren - Animation)
  • Un triomphe (ab 13-14 Jahren - Fiction)
  • Un vrai bonhomme (ab 13-14 ans - Fiction)
  • Lola vers la mer (ab 15-16 ans - Fiction)
  • Petit Pays (ab 15-16 ans - Fiction) + Warnung Szenen, die die Sensibilität der Jüngsten verletzen können
  • Fragile (ab 15-16 ans - Fiction)
  • La Cravate (ab 15-16 ans - Dokumentarfilm)

 

Wie üblich stellen wir Ihnen zu jedem Film pädagogisches Begleitmaterial zur Verfügung, damit Sie die Filme im Unterricht besprechen können.

 

Termine in Thüringen

Metropolkino
Leipziger Straße 24, 07545 Gera

0365-20 44 84 60
info@metropolkino-gera.de

12. März – 20. März 2020

Kino Mon Ami
Goetheplatz 11, 99423 Weimar

0364-38 47 745
hartung@monami-weimar.de

9. März – 20. März 2020

Kino im Schillerhof 
Helmboldstraße 1, 07749 Jena

0364-12 67 50 75
info@schillerhof.org

Die genauen Daten werden demnächst bekannt gegeben

 

Weiterbildung Cinéfête im Kino im Schillerhof Jena am 6. März 2019 von 14:30 bis 16:00.

Stand am 30. Januar 2019

DIE OFFIZIELLE WEBSEITE