Akademia, photo Olivier Hoffschirr

Heinrich-Schütz-Fest, Ensemble Akademia (Paris), St Salvatorkirche in Gera

04 Oktober 2020
17:00 - 19:00

Veranstaltungs-Infos

Heinrich-Schütz-Fest Festkonzert in der St Salvtorkirche Gera
Heinrich Schütz, Die sieben Worte Jesu Christi am Kreuz SWV 478 (1645)
Auferstehungshistorie SWV 50 (1623)
Vokal- und Instrumentalensemble Akadêmia, artist in residence 2020, Leitung Françoise Lasserre

Schütz‘ Musik klingt wie keine andere. Sie ist unverwechselbar. Sie ist zugleich typisch für den Klang seines Jahrhunderts.

Das französische Ensemble Akadêmia und seine Gründerin und Leiterin Françoise Lasserre sind als exklusiver artist in residence 2020 eingeladen. Sie genießen einen exzellenten Ruf als Spezialensemble für Renaissance- und Barockmusik nicht nur in Frankreich, sondern in ganz Europa. Dabei folgen die Musikerinnen und Musiker einem schnörkellosen, zugleich jubilierenden Klangideal und dem unbedingten Ziel der Werktreue wie der Treue zu sich selbst als im 21. Jahrhundert lebende Künstler.

Veronika Winter, Sopran - Armelle Marq, Sopran - Dagmar Saskova, Sopran - Alice Habellion, Alt - Jean-Sébastien Beauvais, Altus - Jan Van Elsacker, Tenor, (Evangelist) - Johannes Weiss, Tenor -  Vincent Lièvre-Picard, Tenor - Jon Stainsby, Bass (Jesus) - David Witczak, Bass

Stéphanie Pfister, Violine - Matthieu Camilleri, Violine - Liselotte Emery, Zink und Blockflöte - Gustavo Gargiulo, Zink und Blockflöte - Stéphane Muller, Posaune - Franck Poitrineau, Posaune - Nicolas André, Fagott und Blockflöte - Sylvia Abramowicz, Viola da gamba - Yuka Saïto, Viola da gamba - Etienne Mangeot, Viola da gamba - Lucas Perez, Viola da gamba und Lirone -  Matthieu Lusson, Viola da gamba - Laurent Stewart, Orgel - Marc Wolff, Theorbe - Claire Piganiol, Barockharfe

 

04 Oktober 2020
17:00 - 19:00

Eintritt: 20
Ermäßigter Preis: 12

St Salvatorkirche Gera
07545 Gera