Villa Domnick

Führung: Villa Domnick

22. September 2021
19:00 - 20:00

Veranstaltungs-Infos

Führung durch die bedeutende deutsch-französische Sammlung moderner Kunst

Die Villa Domnick ist ein beeindruckendes Bauwerk des Architekten Paul Stohrer. Sie ist ein Zeugnis des Betonbrutalismus und ein bedeutender kultureller Ort des deutsch-französischen Austausches in Bezug auf Moderne Kunst. Die Sammlungen enthalten zahlreiche Kunstwerke, die das Interesse des Ärtzepaares Ottomar und Greta Domnick an deutscher wie französischer moderner Kunst dokumentieren. Dazu zählen Gemälde von Pierre Soulages und Hans Hartung, die mit zahlreichen Kunstwerken deutscher Zeitgenossen wie Max Ackermann, Willi Baumeister und Fritz Winter in Dialog treten.

weitere Informationen zur Sammlung: www.domnick.de

Lassen Sie sich diesen Ort von Vera Romeu, der Direktorin der Sammlung bei einer Führung zeigen.

Führungen durch die Villa Domnick mit Vera Romeu (Dauer ca. 1h)
Mittwoch, 22. September, 19 Uhr

weitere Termine:
Sonntag, 10. Oktober, 11 Uhr auf französisch im Rahmen der Quinzaine franco-allemande (8. – 22. Oktober 2021)
Freitag, 19. November, 15 Uhr
 

Eintritt: 10€ / 8€ (ermäßigt / Verein der Freunde)
Treffpunkt : Villa Domnick (Oberensinger Höhe 4, 72622 Nürtingen)

Anmeldung : info@icfa-tuebingen.de
 

Foto: Michael Steinert

22. September 2021
19:00 - 20:00

Eintritt: 10 €
Ermäßigter Preis: 8 €

Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen