An Erminig

Konzert mit der bretonischen Band „An Erminig“

18. Juni 2021
20:00 - 22:00

Veranstaltungs-Infos

Konzert auf der Basis der lebendigen Tradition des bretonischen Fest-Noz.

Das Deutsch-Französische Kulturinstitut lädt Sie in den Institutsgarten ein, um die bretonische Musik zu feiern!

Der Name der Gruppe AN ERMINIG ist ein bretonischer Name und bedeutet "der kleine Hermelin", der nach einer alten bretonischen Legende als das Wappentier der Bretagne bezeichnet wurde. Die Gruppe besteht seit 1975.

Durch regelmäßige Reisen in die Bretagne und zahlreiche Kontakte und Workshops mit bretonischen Musikern (z.B. Gwerz, Skolvan, Barzaz, Gwenva) ist es AN ERMINIG gelungen, sich eine profunde Kenntnis der traditionellen keltischen Musik und der Bretagne im Allgemeinen anzueignen.

Das Repertoire der Gruppe ist hauptsächlich durch die traditionelle Musik der Bretagne (Lieder und Gwerzou in bretonischer und französischer Sprache sowie Tänze aus der Ober- und Unterbretagne), aber auch durch Kompositionen der Gruppe auf der Grundlage bretonischer Musik geprägt. Bei ihren Konzerten knüpft die Gruppe an die Tradition des bretonischen Fest-Noz an, des traditionellen Tanzfestivals, das in der Bretagne noch sehr lebendig ist.

AN ERMINIG verwendet hauptsächlich traditionelle keltische Instrumente wie keltische Harfe, Biniou-Brazz, Bombarde, Fiedel und Holzflöte, aber auch Instrumente, die in jüngerer Zeit in die bretonische Musik eingeführt wurden, wie Gitarre, Geige, E-Bass und Schlagzeug.

Schauen Sie gerne auf der Internetseite von An Ermining vorbei: http://www.an-erminig.de/?lang=de

Zur Zeit müssen Sie für unsere Veranstaltungen noch einen aktuellen Corona-Schnelltest nachweisen. Über Änderungen halten wir Sie nach Ihrer Anmeldung auf dem Laufenden.

Facebook-Event

Anmeldung per Mail: mediathek@icfa-tuebingen.de oder per Telefon (07071) 567916 zu unseren Öffungszeiten.

18. Juni 2021
20:00 - 22:00

Eintritt: 10 €
Ermäßigter Preis: 5 €

Deutsch-Französisches Kulturinstitut
Doblerstrasße 25
72074 Tübingen