Les Indes Galantes I Lundi du Cinéma

Lundi du Cinéma: „Les Indes Galantes“

28. November 2022
19:00 - 21:30

Veranstaltungs-Infos

Kino- und Diskussionsabend im ICFA

Mo., 28. November | 19:00 | frei | ICFA | OmdU

Wir laden wieder zu unseren beliebten „Lundis du cinéma“ ein. Unsere Kinoexpertinnen Catherine Brillot, Französischlehrerin und Mitglied der Französischen Filmtage und Julia Furmanczyk, studentische Hilfskraft am Institut für Slawistik der Universität Tübingen, moderieren den Abend und laden Sie zur Diskussion ein. Im ersten Teil unserer Veranstaltungen zum Fokus: „Dokumentarfilm“ sehen wir uns gemeinsam den Film Les Indes Galantes von Philippe Béziat an. Ein Dokumentarfilm, der diesem manchmal konventionellen Filmgenre einen frischen und politischen Wind bringt. Ein echtes Eintauchen hinter die Kulissen eines der größten Opernhäuser.

Zum Film:

Es ist eine Premiere für 30 Tänzer*innen des Hip-Hop, Krump, Break, Voguing... Eine Premiere für den Regisseur Clément Cogitore und für den Choreographen Bintou Dembélé. Und eine Premiere für die Opéra de Paris. Durch den Dialog von urbanem Tanz und lyrischem Gesang erfinden sie gemeinsam das barocke Meisterwerk von Jean-Philippe Rameau Les Indes Galantes neu. Von der ersten Probe bis hin zu den Aufführungen vor Publikum ist es ein menschliches Abenteuer und ein Zusammentreffen mit den politischen Herausforderungen, die uns begegnen: Kann eine neue Generation von Künstlern heutzutage die Bastille erstürmen?
 

Zum Trailer

Anmeldung: info@icfa-tuebingen.de  oder 07071 56790.

 

28. November 2022
19:00 - 21:30

Eintritt: frei

ICFA Tübingen
Doberstraße 25
72074 Tübingen