stadtführung

Stadtführung : Les Francais à Tübingen

05. August 2021
17:00 - 18:30

Veranstaltungs-Infos

Im Zentrum auf den Spuren der Vergangenheit und Gegenwart der Franzosen in Tübingen.

Do., 5. Aug. | 17:00 Uhr | Treffpunkt: Treppe Neckarbrücke | 5/10 €

Frankreich in Tübingen

Von 1945 bis 1991 waren französische Soldaten in Tübingen stationiert. Sie kamen als Besatzer, begleiteten den politischen und kulturellen Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg und wurden schließlich Bündnispartner und oft auch Freunde. Sie haben sichtbare und unsichtbare Spuren in der Stadt hinterlassen.
Auch die engen Kontakte zu Tübingens französischer Partnerstadt Aix-en-Provence sorgen für französisches Flair.
Und schließlich gab es im Laufe der Jahrhunderte einen französischen Tanzmeister, einen französischen General, einen Tübinger Kaufmann, der sein Tagebuch in französischer Sprache führte und viele mehr: Tübingen ist dem Nachbarland am anderen Ufer des Rheins auf vielfältige Weise verbunden.

Die Stadtführung wird von Andrea Bachmann durchgeführt werden :

Andrea Bachmann lebt seit 35 Jahren in Tübingen und hat die Stadt zu ihrem Beruf gemacht. Sie ist Gästeführerin, schreibt Texte über Tübingen und die Region und arbeitet als Journalistin u.a. für das Schwäbische Tagblatt. Mehr Infos unter www.andrea-bachmann.de

Anmeldung: info@icfa-tuebingen.de oder 07071 56790.

Treffpunkt: Neckarbrücke Treppe zur Neckarinsel

5€/10€ erm. (Mitglieder Verein der Freunde, Schüler, Studenten, Senioren)

05. August 2021
17:00 - 18:30

Eintritt: 10 €
Ermäßigter Preis: 5 €

Institut culturel franco-allemand de Tübingen
Doblerstraße 25
72074 Tübingen