Unser Team

Vielfältige Kompetenzen, eine Leidenschaft: die deutsch-französischen Beziehungen.

Ob in der Sprachförderung, im Hochschulbereich oder in der Kultur: Wir alle setzen uns für die Verbreitung der französischen und frankophonen Kultur in Deutschland ein und fördern die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.

Das ICFA – Institut culturel franco-allemand

Das Deutsch-Französische Kulturinstitut (Institut culturel franco-allemand) ist ein deutscher Verein mit binationaler Struktur, der durch die Stadt Tübingen, das Land Baden-Württemberg, die Französische Botschaft in Berlin und den Förderverein der Freunde des Instituts finanziert wird. Das ICFA ist Teil des kulturellen französischen Netzwerks in Deutschland, welches 13 Institut Français und 13 Deutsch-Französische Zentren zählt.

Die Tätigkeiten des Instituts sind die Förderung der französischen Sprache und Kultur. Das ICFA bietet Sprachkurse und Sprachzertifikate auf verschiedenen Niveaus an: DELF/DALF. Die Mediathek mit mehr als 18.000 Büchern, DVDs und CDs, ist für die Allgemeinheit geöffnet. Zudem organisiert das ICFA eine Vielzahl an Veranstaltungen (etwa 80 pro Jahr) beispielsweise Autorentreffen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Konzerte, Kinoabende, Ausstellungen und vieles mehr.

Die Philosophie des ICFA ist die Sprache und Kultur Frankreichs durch lokale Kooperationen zu verbreiten. Ziel ist es auch die deutsch-französischen Beziehungen aufzuzeigen und die Präsenz Frankreichs in Tübingen weiter fortzusetzen. Dabei richtet sich das Programm an ein breit gefächertes Publikum und das Engagement weitet sich auch Richtung Europa und der frankophonen Länder aus.

Rund 80 kulturelle Veranstaltungen jedes Jahr.
Mediathek mit mehr als 18.000 Büchern, DVDs, CDs auf Französisch.
Über 60 französische Sprachkurse pro Jahr für alle Niveaus ab 3 Jahren.

Ariane Batou-To Van, Leitung
Karine Deprince, Sprachabteilung & Zertifikate
Lara Stöffler, Kommunikation & Verwaltung
Clara Le Guellec, Mediathek & Kultur
Louise Bonmartel, Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur
Sophie Vollmer, Praktikantin Kultur

Verein der Freunde

Der Verein der Freunde des deutsch-französischen Kulturinstituts oder auch l’association des amis de l’Institut Culturel Franco-Allemand wurde im Frühjahr 1985 gegründet. Der Grundgedanke war, das deutsch-französische Kulturinstitut noch stärker in der Tübinger Bevölkerung zu verankern.

In kurzer Zeit erreichte der Verein eine Mitgliederzahl von fast 600 Freunden. Bereits im Gründungsjahr veranstaltete der Verein zusammen mit dem Institut ein Sommerfest, das inzwischen in Tübingen nicht mehr wegzudenken ist und alljährlich im Instituts-Garten mit kulinarischen und musikalischen Leckerbissen aufwartet und auf diese Weise ein Stück Savoir-vivre ins schwäbische Festgeschehen einbringt. Ein weiterer Höhepunkt ist der traditionelle Jahresempfang im Herbst, ein Treffpunkt für alle Frankreichliebhaber.

Der Verein der Freunde des deutsch-französischen Kulturinstituts hat sich in all den Jahren zur Aufgabe gesetzt, die Existenz des Instituts zu festigen und seinen Ausbau zu fördern, die Beziehungen zwischen dem Institut und den vielfältigen kulturellen Einrichtungen unserer traditionell frankophilen Stadt zu pflegen und zu stärken, regelmäßig Veranstaltungen für zweisprachige Familien und zur zeitgenössischen Literaturszene in Frankreich durchzuführen. Außerdem wollen wir die Beziehungen zum Centre Franco-Allemand de Provence in der Partnerstadt Aix en Provence lebendig halten, und ganz allgemein die Kulturarbeit des Instituts im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft finanziell und ideell unterstützen. Unser eingetragener Verein ist selbstlos tätig. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützten.

WERDEN SIE MITGLIED ! Mit der Mitgliedsschaft erhalten Sie Ermäßigungen auf Sprachkurse und Kulturveranstaltungen des ICFA. Die Benutzung der Mediathek ist für Mitglieder kostenlos. Außerdem werden Vereinsfahrten angeboten Der Jahresbeitrag beträgt € 30,– / Familie € 40,- / Schüler, Studierende € 15,- und ist steuerlich abzugsfähig.

Vorstandsmitglieder: Christiane Vogel, Peter Heilig, Gabriele Steffen.
Kontakt: freunde-icfa@gmx.de