DELF für Schulen

MAßNAHMEN WEGEN CORONAVIRUS

Die DELF-Prüfungen im März und Mai 2020 mussten wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verschoben werden. Die neuen Termine sind: 

JUNI: DELF scolaire am 20. Juni 2020, DELF tout public am 27. Juni 2020

HERBST:

     - in den Berliner Prüfungszentren: mündliche Prüfung am 19. September, schriftliche Prüfung am 26. September 2020. Keine Ummeldung erforderlich.

     - in den brandenbugischen Prüfungszentren (Potsdam, Königs-Wusterhausen und Prenzlau): am 14. November 2020. Keine Ummeldung erforderlich.

2021: reguläre Termine (siehe unten)

Die Aufteilung der Schulen finden Sie hier.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns gerne per E-Mail.

 

TERMINE 2021

Die neuen Termine für das Schuljahr 2020-2021 sind:

  • Am 24. April 2021 in den Berliner Prüfungszentren. Anmeldefrist endet am 15. Januar. Für die Schüler*innen aus Berlin und Brandenburg.
  • Am 12. Juni 2021 in den brandenburgischen Prüfungszentren. Anmeldefrist endet am 15. Januar. Für die Schüler*innen aus Berlin und Brandenburg.

 

Was kostet eine Anmeldung zum DELF Scolaire?

A1

 36€

A2

 54€

B1

 60€

B2

 84€

 

Wie läuft die Anmeldung zur Prüfung?

Die Einschreibung für die DELF-Prüfungen erfolgt online. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Erläuterung zur Anmeldung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Wie können Lehrer*innen ihre Schüler*innen auf die Prüfung vorbereiten?

Prüfungsbeispiele für alle Niveaus finden Sie auf der Internetseite des CIEP (Centre International d’Études Pédagogiques).

 DELF-Fortbildung für Lehrer*innen in Partnerschaft mit Klett. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die Schüler*innen haben die Möglichkeit, ihre Niveaustufe (von A1.1 bis B2) auf DELF@klett zu testen!