Leseclubfestival Sylvie Schenk

Leseclubfestival: Sylvie Schenk mit 'Roman d'amour'

17. September 2021
19:30

Veranstaltungs-Infos

Roman d'amour von Sylvie Schenk lesen und am 17. September die Autorin treffen!

Auf Deutsch mit französischen Anteilen bei Interesse

2021 findet das erste bundesweite Leseclubfestival statt. Die Bonner Ausgabe wird vom Literaturhaus Bonn in der Brotfabrik organisiert. 

Im Ticketkauf enthalten ist das jeweilige Buch, das per Post an die Teilnehmer*innen der einzelnen Clubs verschickt wird. Bis zum Festivaltag ist dann Zeit zum Lesen und am 17. September ab 19.30 Uhr wird vor Ort mit den Autor*innen im kleinen Kreis und lockerer Atmosphäre über den Text debattiert.

In Bonn stehen vier Leseclubs mit spannenden Neuerscheinungen zur Auswahl, darunter Sylvie Schenks Roman d'amour. Das Gespräch moderiert die Leiterin des Literaturhaus Bonn Almuth Voß.

Über das Buch:
Charlotte Moire hat einen Roman über eine Affäre geschrieben, die sie vor Jahrzehnten mit einem verheirateten Mann hatte. Aus der Erinnerung an Verlangen und Leidenschaft ist Fiktion geworden. Nun aber sitzt ihr, der über Siebzigjährigen, eine beharrlich insistierende Interviewerin gegenüber, vor der sie immer wieder abstreiten muss, diese Geschichte selbst erlebt zu haben. Immer schwerer fällt es Charlotte in ihren Auskünften, zwischen Werk und eigenem Leben zu unterscheiden. Unmerklich fließen die Geschichten zweier Frauen ineinander, die nichts miteinander zu tun haben sollen und doch viel gemein haben. Roman d’amour ist ein dichtes und kluges Buch über die Liebe und das Erzählen von Liebe.

Die Brotfabrik bietet mit Hygienekonzept und Sicherheitsmaßnahmen der jeweiligen Corona-Lage entsprechend Raum für maximal 20 Teilnehmende. Die Gesundheit aller Mitwirkenden steht hierbei jederzeit im Fokus.

Programm und Tickets ab sofort unter: www.leseclubfestival.com

17. September 2021
19:30

Eintritt: 28,68€ inkl. kostenloses Leseexemplar, Versand, Getränk

Brotfabrik
Kreuzstraße 16
53225 Bonn